shop.curved.de

1&1 All-Net-Flats – Mehr Tempo und neuer Special Tarif für 9,99 €

1&1 All-Net-Flat Special für 9,99 Euro
1&1 All-Net-Flat Special für 9,99 Euro im ersten Jahr
Der DSL und Mobilfunkanbieter 1&1 passt im November die Konditionen seiner All-Net-Flat Tarife an. Neben einer Geschwindigkeits-Erhöhung wartet der Provider mit einem neuen Special Tarif für 9,99 Euro auf. Im Gegenzug für den günstigen Preis müssen Kunden im Vergleich zu den anderen Angeboten des Unternehmens aber Abstriche bei den Inklusivleistungen in Kauf nehmen. Alle weiteren Details zu den (neuen) 1&1 Handytarifen gibt es unter www.1und1.de.

Konditionen 1&1 All-Net-Flat Special

    Tarifdetails 1&1 All-Net-Flat Special (E+ Netz):

  • Telefonie-Flat für alle Netze
  • 9 Cent/SMS, SMS Flat zzgl. 4,99 €
  • Datenflat mit 14,4 MBit/s (ab 250 MB Drosselung)
  • 12 Monate für 9,99 Euro, danach 14,99 Euro

Der Preis von unter 10 Euro gilt bei der 1&1 All-Net-Flat Special nur während der ersten 12 Monate bei Bestellung mit 2 Jahren Mindestlaufzeit. Danach steigt die Grundgebühr beim Zweijahreskontrakt auf 14,99 Euro. Zu diesen Konditionen erhalten Kunden einen durchaus günstigen Handyvertrag bei dem innerhalb Deutschlands alle Gespräche zu Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen bereits von der Grundgebühr abgedeckt werden. SMS sind hingegen nicht inklusive und kosten 9,9 Cent pro Kurznachricht. Eine SMS Flat lässt sich optional gegen 4,99 Euro Aufpreis buchen. Zum mobilen Surfen im Internet steht bei der 1&1 All-Net-Flat Special eine Datenflat mit 250 MB Highspeed-Volumen bereit. Nach Verbrauch des vergleichsweise kleinen Datenpakets drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit von maximal 14,4 MBit/s für den Rest des Monats auf 64 KBit/s. Eine Besonderheit des Spezialangebots gegenüber den anderen 1&1 All-Net-Flats besteht beim genutzten Netz. Während alle anderen Handy Flatrates im E-Plus oder im Vodafone D2 Netz bestellt werden können, ist der Special Tarif ausschließlich im E+ Netz erhältlich. Und das im Gegensatz zu seinen teureren Pendants ohne LTE.

Mit Handy oder ohne Laufzeit gegen Aufpreis

Wie bei den 1&1 Tarifen Allnet Flat Young, Basic, Plus und Pro können Kunden auch beim Special Angebot zwischen einem Vertrag ohne Laufzeit und einem Zweijahreskontrakt wählen. Bei Buchung der monatlich kündbaren Variante stellt 1&1 von Anfang an 24,99 Euro Grundgebühr in Rechnung. Darüber hinaus kann die sehr günstige All-Net-Flat auch zusammen mit einem neuen Smartphone bestellt werden. Die monatliche Grundgebühr steigt in diesem Fall um 10 Euro. Hinzu kommen eventuelle Einmalzahlungen für das gewünschte Endgerät. Im Fokus der Vermarktung steht im November 2014 das Samsung Galaxy S3 Neo, welches derzeit ohne einmalige Zuzahlung angeboten wird. Alternativ gibt es unter anderem das Samsung GALAXY S4 mini für einmalig 99,99 Euro, das Samsung GALAXY ALPHA für 399,99 Euro oder das neue iPhone 6 Plus. Für das Smartphone Flaggschiff von Apple verlangt 1&1 allerdings eine saftige Hardware-Zuzahlung in Höhe von knapp 600 Euro.

Special Flat bereits früher erhältlich: Mit einer Special All-Net-Flat war 1&1 bereits in der Vergangenheit auf Kundenfang gegangen. Beim damaligen Aktionstarif betrug die Grundgebühr 29,99 Euro. Dafür gab es dann aber auch einen Vertrag im Vodafone D2 Netz inklusive Samsung Galaxy S4 oder HTC One Smartphone.

1&1 All-Net-Flat Young/Basic jetzt mit mehr Tempo & LTE

1&1 All-Net-Flat Young
Nur für junge Leute: 1&1 All-Net-Flat Young

Eine weitere Neuerung bei den All-Net-Flat Tarifen Young und Basic ist die Anhebung der maximalen Internet Geschwindigkeit sowie die LTE Freigabe im E-Plus Netz. Ab November können Neukunden bei Buchung der Basic und Young Verträge im D2 Netz mit bis zu 21,6 MBit/s im Internet surfen. Wer sich für eines der beiden Angebote entscheidet und dieses im E-Plus Netz bucht, erhält eine All-Net-Flat mit LTE Nutzung und einer maximalen Übertragungsrate von bis zu 25 MBit/s. Bislang waren bei den Young und Basic Verträgen lediglich Datenraten von bis zu 14,4 MBit/s im Download möglich. Im Rahmen einer aktuellen Aktion spendiert 1&1 hier zudem das doppelte Highspeed-Datenvolumen ohne Aufpreis. Für jeweils unter 20 Euro Grundgebühr erhalten Kunden damit eine Allnet Flat mit 1 bzw. 2 GB Inklusivvolumen.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Sehr Gut

Mit der All-Net-Flat Special treibt 1&1 den Preiskampf im Mobilfunkmarkt weiter voran. Das Angebot zählt aktuell zu den günstigsten vergleichbar ausgestatteten Handytarifen. Ähnlich preiswert ist beispielsweise Smartmobil mit seinen LTE Allnet Flat Tarifen. Im E-Plus Netz belegt der Tarif im Preisvergleich sogar den 1. Platz in der Rubrik Allnet Flats inklusive Internet. Abstriche gibt es lediglich für das mit 250 MB relativ klein ausgefallene Datenpaket.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.