shop.curved.de

Media Markt: iPhone 13 mit 30GB D1 Allnet Flat Vertrag für 39,99 €

iPhone 13 mit Allnet Flat Vertrag – Die besten Angebote
24.09.2021: Zum Vermarktungsstart bietet Media Markt das neue Apple iPhone 13 als Bundle mit einem günstigen Telekom Vertrag an. Das 2021er Modell der iPhone Reihe ist hier mit einem günstigen 30GB Allnet Flat Vertrag im Telekom Netz für 39,99 Euro Grundgebühr erhältlich. Die einmalige Zuzahlung für das neue Apple Smartphone in der 128GB Ausführung beträgt aktuell noch 329 Euro. Beim iPhone 13 Handyvertrag handelt es sich um die Mobilcom-Debitel green LTE 26GB Allnet Flat mit 4GB Datasnack on top. Die Lieferung erfolgt laut Media Markt in 2-3 Wochen.
iPhone 13 mit D1 Allnet Flat auf tarife.mediamarkt.de

iPhone 13 mit unbegrenztem Datenvolumen

Wer das Apple iPhone 13 inklusive Handyvertrag mit unbegrenztem Datenvolumen nutzen möchte, findet aktuell ein günstiges Angebot bei Saturn. Zusammen mit der o2 Free Unlimited Max Allnet Flat zahlt man hier 59,99 Euro Grundgebühr und für das iPhone 13 (128GB Variante) einmalig 379 Euro. Die Speichervarianten mit 256GB und 512GB lassen sich gegen Aufpreis bestellen. Beim o2 Handyvertrag handelt es sich um eine Allnet Flat mit LTE und 5G Unterstützung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit/s im Downstream. Kunden erhalten dabei eine echte Internet Flatrate komplett ohne Drosselung. Wer zu o2 wechselt und seine bisherige Rufnummer mitbringt profitiert zudem von zusätzlich 100 Euro Wechselbonus.

iPhone 13 Pro mit günstigem Allnet Flat Vertrag

iPhone 13 Pro mit Allnet Flat Handyvertrag
24.09.2021: Auch das neue iPhone 13 Pro ist bereits zum Verkaufsstart mit einem vergleichsweise günstigen Allnet Flat Vertrag erhältlich. Zusammen mit einer 30GB Allnet Flat im D1 Netz der deutschen Telekom werden bei Saturn 49,99 Euro Grundgebühr berechnet. Wer sich für das iPhone 13 Pro zusammen mit dem Mobilcom-Debitel green LTE 26GB Vertrag inklusive 4GB Datensnack entscheidet zahlt für die 128GB Version des Apple Smartphone noch einmalig 439 Euro. Die insgesamt 30GB Highspeed-Daten können beim D1 Vertrag mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 MBit/s versurft werden. Geliefert wird laut Saturn in 2-3 Wochen.
iPhone 13 Pro mit Allnet Flat auf handytarife.saturn.de

iPhone 13 Pro mit Vertrag bei Media Markt

Für das iPhone 13 Pro muss naturgemäß auch mit Vertrag etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Im Paket mit der D2 Allnet Flat „Vodafone Red L mit Smartphone 10“ werden von Media Markt stolze 69,99 Euro Grundgebühr und einmalig 149 Euro Zuzahlung berechnet. Der genannte Preis bezieht sich dabei auch hier auf die 128GB Ausführung (256GB Variante gegen Aufpreis). Der D2 Allnet Flat Vertrag von Vodafone beinhaltet 40GB Highspeed-Datenvolumen, das dank LTE und 5G Freigabe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit/s im Download versurft werden kann.

Die besten iPhone 13 (Pro, Pro Max, Mini) Angebote weiterer Shops

Neben Media Markt und Saturn gibt es natürlich noch zahlreiche andere Online-Shops und Mobilfunkanbieter, die das iPhone 13 mit Vertrag verkaufen. Der folgende Bundle Vergleich listet die besten Handyverträge mit iPhone 13 verschiedener Discount-Marken (v.A. der Drillisch Gruppe: WinSIM, PremiumSIM etc.) sowie der populärsten Online-Shops auf. Preiswert sind hier insbesondere die Angebote von Logitel, Deinhandy, Sparhandy und Preisboerse24. Im Vergleich vorausgewählt sind die günstigsten Handyverträge mit iPhone 13. Bundle mit iPhone 13 mini, Pro oder Pro Max können durch Auswahl des jeweiligen Handymodells und anschliessendem Klick auf „Tarife vergleichen“ angezeigt werden.

Technik iPhone 13 vs. 13 Pro im Vergleich

Viele der Unterschiede zwischen dem iPhone 13 und dem 13 Pro zeigen sich nicht direkt auf den ersten Blick – einmal abgesehen vom Kamerasystem auf der Rückseite. Beide Modelle verfügen über ein 6,1 Zoll OLED-Display mit einer Auflösung von 1.170 x 2.532 Pixeln. Der Unterschied liegt hier bei der Bildwiederholrate, welche nur beim Pro Modell 120 Hertz beträgt (60 Hertz beim iPhone 13). Gemeinsam ist beiden Modellen der verbaute A15 Bionic Chip (5nm). Die Apple GPU arbeitet hingegen beim „normalen“ Modell mit 4, beim Pro Modell mit 5 Kernen. Vorteile hat das iPhone 13 Pro ebenfalls in puncto Arbeitsspeicher, welcher hier mit 6GB 50 Prozent grösser ausfällt als beim iPhone 13. Der neueste 5G Mobilfunkstandard ist bei allen aktuellen iPhones Standard.

Den offensichtlichsten Unterschied zwischen iPhone 13 und iPhone 13 Pro erkennt man auf der Smartphone Rückseite. Das Pro Modell wartet hier mit einem „Pro Kamera-System“ inklusive Tele-Objektiv, Weitwinkel und Ultraweitwinkel auf. Beim „normalen“ 13er wird hingegen ein Zwei‑Kamera‑System mit Weitwinkel und Ultraweitwinkel, aber ohne Teleobjektiv verbaut. Die Fotoauflösung gibt Apple bei beiden Geräten mit 12-Megapixeln an (wie beim iPhone 12), wobei die Pro-Variante bei der Hauptkamera über eine ƒ/1.5 Blende verfügt (ƒ/1.6 Blende beim iPhone 13). Die Akku-Laufzeit (Videowiedergabe) beträgt laut Hersteller 19 bzw. 22 Stunden beim Pro Modell an.

iPhone 13 (Pro) ohne Vertrag

Wer sich eines der neuen Modelle direkt bei Apple im Onlineshop oder einem Store kauft, zahlt zum Verkaufsstart für das iPhone 13 ohne Vertrag 899 Euro. Der genannte Preis gilt dabei für die kleinste Speicherausführung des iPhone 13 mit 128 Gigabyte.
Das Apple iPhone 13 Pro mit 128GB Speicher kostet ohne Handyvertrag 1149 Euro. Wer sich für die grösste Speicherausführung mit 1TB entscheidet muss satte 1729 Euro investieren.
iPhone 13 (Pro) ohne Vertrag bei www.mediamarkt.de

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Gut

Optisch und technisch spielt natürlich auch die 2021er iPhone Generation ganz Vorne mit. Das sich Apple seine Technik sowie den erreichten Kultstatus aber auch gut bezahlen lässt, ist kein Geheimnis. Das Preis-Leistungsverhältnis ist daher beim iPhone 13 (Pro) mit Vertrag "nur" gut, wenn die entsprechende Zahlungsbereitschaft vorhanden ist.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.