shop.curved.de

Internet und DSL Tarife ohne Festnetz-Telefonanschluss

Aktion im Januar 2021

Im Januar 2021 bietet o2 seine Homespot Internet Tarife ohne Festnetzanschluss auch ohne Anschlussgebühr an. Regulär werden hierfür 69,99 Euro berechnet. Ohne Anschlusspreis lassen sich im Rahmen der Aktion ausschliesslich o2 Tarife mit 24 Monaten Vertragslaufzeit bestellen (gilt nicht für Flex Tarife ohne Laufzeit).
www.o2online.de

Internet ohne Festnetz
Internet Tarife ohne Festnetz Anschluss

Immer mehr Menschen telefonieren ausschliesslich mit dem Handy und brauchen für Zuhause nur noch einen reinen Internet-Anschluss ohne Festnetz. Echte DSL Tarife ohne Telefonanschluss gibt es technisch bedingt aber nicht. Die besten Alternativen sind Kabel Internet und LTE (Mobilfunk) Verträge, die ohne Festnetzanschluss genutzt werden können. Mitunter ist bei mangelnder Verfügbarkeit aber dennoch ein günstiger DSL Vertrag mit Telefonanschluss – welcher einfach nicht genutzt wird – die beste Möglichkeit um Zuhause im Internet zu surfen.

LTE Homespot Internet Tarife ohne Festnetz


Tarif
Name
Leistungen &
Mindestlaufzeit
Preis
(einmalig)
o2
my Home S (Flex)
  • 100 GB LTE/5G Daten bis 10 MBit/s im Telefonica Netz
    danach Drosselung auf 32 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 4,99 €/Monat (optional)
14,99 €/Monat
ab 13. Monat 24,99 €
(0 | 69,99 € einmalig)

Zum Angebot
o2
my Home M (Flex)
  • unbegrenztes LTE/5G Datenvolumen bis 50 MBit/s im Telefonica Netz
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 4,99 €/Monat (optional)
19,99 €/Monat
ab 13. Monat 29,99 €
(0 | 69,99 € einmalig)

Zum Angebot
congstar
Homespot 30 (Flex)
  • 30 GB LTE Daten bis 50 MBit/s im Telekom D1 Netz
    danach Drosselung auf 384 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 39,00 € (optional)
20,00 €/Monat
(10 € einmalig)
Zum Angebot
o2
my Home L (Flex)
  • unbegrenztes LTE/5G Datenvolumen bis 100 MBit/s im Telefonica Netz
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 4,99 €/Monat (optional)
24,99 €/Monat
ab 13. Monat 34,99 €
(0 | 69,99 € einmalig)

Zum Angebot
congstar
Homespot 100 (Flex)
  • 100 GB LTE Daten bis 50 MBit/s im Telekom D1 Netz
    danach Drosselung auf 384 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 39,00 € (optional)
30,00 €/Monat
(10 € einmalig)
Zum Angebot
Vodafone
Gigacube 125GB
  • 125 GB LTE Daten bis 500 MBit/s im Vodafone Netz danach Drosselung auf 32 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • WLAN-Router für 1 € (obligatorisch)
34,99 €/Monat
(49,99 € einmalig)
Zum Angebot
Vodafone
Gigacube 250GB
  • 250 GB LTE Daten bis 500 MBit/s im Vodafone Netz danach Drosselung auf 32 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • WLAN-Router für 1 € (obligatorisch)
44,99 €/Monat
(49,99 € einmalig)
Zum Angebot
congstar
Homespot 200 (Flex)
  • 200 GB LTE Daten bis 50 MBit/s im Telekom D1 Netz
    danach Drosselung auf 384 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • WLAN-Router ab 39,00 € (optional)
45,00 €/Monat
(10 € einmalig)
Zum Angebot
Vodafone
Gigacube 500GB
  • 500 GB LTE Daten bis 500 MBit/s im Vodafone Netz danach Drosselung auf 32 KBit/s
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • WLAN-Router für 1 € (obligatorisch)
74,99 €/Monat
(49,99 € einmalig)
Zum Angebot

Congstar & o2 Homespot vs. Vodafone Gigacube

WLAN Internet ohne Festnetz Anschluss
WLAN Internet ohne Festnetz Anschluss mit dem congstar Homespot
Eine besonders komfortable und nahezu überall verfügbare Möglichkeit um ohne Telefonanschluss im Internet surfen zu können sind LTE Homespot Verträge. Die Internetverbindung wird hierbei über das Mobilfunknetz hergestellt, so dass für den Erstanschluss kein Technikertermin erforderlich ist. Angeboten werden derartige LTE Internet Tarife ohne Festnetz von congstar, o2 und Vodafone. Besonderheit der Vodafone Gigacube Anschlüsse ist die flexible, deutschlandweite Nutzung. Bei congstar und o2 müssen sich Kunden hingegen auf einen festen Standort, z.B. Zuhause oder in der Ferienwohnung, festlegen. Dafür sind die Homespot Anschlüsse von o2 und congstar auf Wunsch auch ohne Vertragslaufzeit (monatlich kündbar) buchbar. Wer sich hier für einen günstigen WLAN Tarif ohne festen Vertrag entscheidet muss allerdings auf sonst gewährte Rabatte verzichten und eine höhere Anschlussgebühr zahlen.

Internet ohne Telefon via Kabelnetz

Ebenfalls ohne klassische TAE (Telekommunikations-Anschluss-Einheit) Telefondose kommen Internetanschlüsse via Kabelnetz aus. Beim grössten deutschen Kabelnetzbetreiber Vodafone gibt es allerdings ausschließlich Komplettpakete mit Internetanschluss, Internet Flatrate, Telefonanschluss und Festnetz Flat (Vodafone RED Internet & Phone Cable). Dafür sind über den Kabelanschluss im Vergleich zu DSL deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s (1 GBit/s) möglich.

Als kleinen Geheimtipp wollen wir an dieser Stelle den Kabel-Discounter eazy vorstellen. Der wenig bekannte Anbieter vermarktet auf Basis des Vodafone Kabelnetzes deutlich günstigere Kabel Internetanschlüsse ohne Festnetz Flatrate. Buchbar sind zwei eazy Tarife mit 20 MBit/s für 13,99 Euro und 40 MBit/s im Download für 17,99 Euro Grundgebühr (dauerhaft). Voraussetzung ist lediglich, dass an der gewünschten Adresse ein Kabelanschluss von Vodafone technisch verfügbar ist. Ein kostenpflichtiger Vertrag für den TV Empfang via Kabelnetz ist nicht erforderlich.

DSL ohne Telefonanschluss gibt es nicht

Wie eingangs bereits erwähnt gibt es im wörtlichen Sinne keinen DSL Anschluss ohne Telefon. Hintergrund ist die technische Realisierung von DSL Anschlüssen über die Kupferdoppelader der klassischen Telefonleitung. Das heisst ohne TAE Telefondose und Telefonleitung auch kein DSL Anschluss. Es ist daher wenig überraschend, dass alle grossen DSL Anbieter ihre Verträge ausschliesslich im Paket mit einem Telefonanschluss vermarkten. In den allermeisten Fällen ist zudem auch eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz inklusive. Dem Gedanken – ich brauche keinen Festnetzanschluss, also will ich dafür auch nicht zahlen – wird damit leider ein Riegel vorgeschoben. Sofern kein LTE Tarif oder Kabel Internetanschluss ohne Festnetz in Frage kommt (z.B. mangels Verfügbarkeit oder schlechter Verbindungsqualität), kann es also durchaus sein, dass ein idealer Weise monatlich kündbarer DSL Vertrag mit Telefon die einzige echte Alternative ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.