Galaxy S20 bei Media Markt
Startseite » Allnet Flat Anbieter » Klarmobil Handyvertrag: Alle Infos zu Allnet Flat Tarifen, Netz und LTE

Klarmobil Handyvertrag: Alle Infos zu Allnet Flat Tarifen, Netz und LTE

Aktion im Februar 2020

Klarmobil hat sein Tarifportfolio aktualisiert und bietet jetzt D-Netz Handyverträge mit 2, 6 und 10 GB Datenvolumen an. Die Handytarife mit zweijähriger Mindestlaufzeit gibt es dabei im Februar 2020 zwei Jahre lang günstiger. Bei den Klarmobil Verträgen im D2 Netz von Vodafone ist LTE mit 21,6 MBit/s inklusive, im Telekom D1 Netz mit 25 MBit/s. Die LTE 50 Option ist jeweils gegen Aufpreis buchbar. Alle Details zu den Klarmobil Handytarifen gibt es unter
www.klarmobil.de

Klarmobil Allnet Flat
Klarmobil Handyvertrag

Besonderheit der Klarmobil Allnet Flat Angebote ist die im Vergleich mit anderen Anbietern eher seltene Möglichkeit der Netzwahl. Klarmobil bietet seine Handyverträge sowohl im D1 Netz der Telekom als auch im Vodafone D2 Netz an. Beste Netzqualität liefert die Telekom Infrastruktur, welche aktuell aber nur bei einem Allnet Flat Tarif angeboten wird (sowie bei Freiminuten Tarifen). Sämtliche Angebote sind gegenwärtig nur noch mit und nicht mehr wie in der Vergangenheit ohne Vertragslaufzeit buchbar. Bei allen Handyverträgen sind bereits Anrufe zu Festnetzanschlüssen, Mobilfunkanschlüssen (egal ob netzintern oder Fremdnetz) sowie eine Datenflat im Preis enthalten. Letztere ermöglicht bis zum Verbrauch von 2GB, 6GB oder 10GB Datenübertragungen mit bis zu 21,6 MBit/s, 25 MBit/s oder 50 MBit/s (LTE). Danach drosselt Klarmobil auf 32 bzw. 64 KBit/s (ohne Datenautomatik).

Klarmobil Allnet Flat Verträge

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Datenflat
(Drosselung)
SMS Preis
(Flatrate)
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Klarmobil
Allnet Flat 2 GB LTE
Netz: Vodafone D2 NetzVodafone
Internet: 2 GB
bis 21 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
Aktion: 24 Monate lang für 9,99 €
50 MBit/s LTE Option gegen Aufpreis
50 € Rufnummernmitnahme Bonus
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 19,99
Preis: Ø10,82 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    19,99 € Grundgebühr (24x19,99 €)
- 240,00 € Aktion: 24 Monate lang 10 € Rabatt
+  19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 10,82 € Effektivpreis pro Monat
Klarmobil
Allnet Flat 6 GB LTE
Netz: Vodafone D2 NetzVodafone
Internet: 6 GB
bis 21 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
Aktion: 2 Jahre nur 14,99 € Grundgebühr
50 € Rufnummernmitnahme Bonus
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 24,99
Preis: Ø15,82 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    24,99 € Grundgebühr (24x24,99 €)
-  240,00 € (24 Monate 10 € Online-Rabatt)
+  19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 15,82 € Effektivpreis pro Monat
Klarmobil
Allnet Flat 10 GB LTE
Netz: Telekom D1 NetzTelekom
Internet: 10 GB
bis 25 MBit/s
danach 32 KBit/s
SMS: Flatrate
2 Jahre lang nur 19,99 Euro/Monat
10GB in Telekom Netzqualität mit 25 MBit/s LTE Daten
50 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 34,99
Preis: Ø20,82 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    34,99 € Grundgebühr (24x34,99 €)
- 360,00 € (24 Monate 15 € Online-Rabatt)
+  19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 20,82 € Effektivpreis pro Monat
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

LTE oder MultiSIM bei Klarmobil?

Der 4G LTE Mobilfunkstandard mit 21,6 MBit/s ist bei Klarmobil Verträgen im Vodafone D2 Netz inklusive. Im Telekom D1 Netz beträgt die LTE Downloadrate 25 MBit/s. 50 MBit/s Tarife lassen sich durch Buchung der monatlich kündbaren LTE 50 Option nutzen. Der Aufpreis für die LTE 50 Option beträgt 5 Euro im D2 und 3 Euro im D1 Netz. VoLTE (Abkürzung für Voice over LTE, also Telefonieren via LTE) ist bislang nicht möglich. Die Buchung einer MulitSIM Option (mehrere SIM-Karten mit einer Rufnummer, oft auch als UltraCard oder MultiCard bezeichnet) ist bei Klarmobil aktuell nicht möglich.

Welches Netz nutzt Klarmobil?

Wie eingangs beschrieben nutzt Klarmobil mehrere Mobilfunknetze. In welchem Netz ein bestimmter Tarif geschaltet wird, erfahren Sie auf der Webseite des Anbieters durch einen Klick auf das entsprechende Produktinformationsblatt oder auf „Mehr Tarifinfos“. Im Abschnitt „Technologiepartner“ bzw. früher „Mobilfunknetz“ finden Sie eine der folgenden Aussagen.

klarmobil.de bildet den Tarif Allnet Flat 2000 (D-Netz) im Netz der Telekom Deutschland GmbH ab.
klarmobil.de bildet den Tarif Allnet Flat 3000 (D-Netz) im Netz der Vodafone GmbH ab.

Datenvolumen abfragen und Verbrauch anzeigen

Klarmobil Datenverbrauch abfragen
Klarmobil Datenverbrauch online abfragen

Wenn Sie wissen möchten wie viel Datenvolumen Sie im aktuellen Monat bereits verbraucht haben können Sie die Information innerhalb weniger Sekunden via Internet in Erfahrung bringen. Kunden mit einem Tarif im Telekom Netz müssen hierzu nur die URL www.datapass.de in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Kunden mit einem Vertrag im Vodafone Netz nutzen statt dessen die URL center.vodafone.de. Die Abfrage funktioniert nur über das Mobilfunknetz, das WLAN des Handys muss darum ggf. ausgeschaltet werden. Klarmobil Kunden mit einem Anschluss im Telefonica bzw. o2 Netz können ihren Datenverbrauch leider nicht ganz so komfortabel anzeigen, sondern müssen sich mit Hilfe ihrer Zugangsdaten im Kundenportal des Anbieters einloggen.

Zusätzliches Datenvolumen aufladen

Um die nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens einsetzende Drosselung aufzuheben lassen sich bei Klarmobil auf Wunsch zusätzliche Internetpakete buchen. Bei Tarifen im D1 Netz der Telekom kann auch hier die Webseite www.datapass.de genutzt werden. Kunden im Vodafone Netz nutzen wieder die Adresse center.vodafone.de. Die Buchung von zusätzlichem Datenvolumen ist jeweils erst nach Verbrauch des Inklusivvolumens möglich. Die Preise der verfügbaren (SpeedOn) Datenupgrades hängen vom genutzten Vertrag ab und werden mit angezeigt.

Preiswerte Alternativen

Klarmobil verdankt seine gute Positionierung in Preisvergleichen dem niedrigen Preis, welcher durch die jeweils aktuelle Neukunden Aktion zu Stande kommt. Hier lohnt es sich im Einzelfall die speziellen Angebotsvorteile zu studieren und die Konditionen mit den Angeboten der Wettbewerber zu vergleichen. Günstige Alternativprodukte im D1 Handynetz gibt es beispielsweise bei congstar. Im Vodafone D2 Mobilfunknetz zählt Freenetmobile zu den billigsten Allnet Flat Anbietern. Beide genannten Mobilfunk-Discounter setzen bei der Vermarktung eher auf dauerhaft niedrige Grundgebühren und verzichten weitestgehend auf befristete Aktions-Rabatte.

Unternehmen und Historie

Der Discounter Klarmobil zählt zu den ersten Komplettanbietern unter den Mobilfunkprovidern in Deutschland. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen setzt bei der Vermarktung seiner Prepaid, Freiminuten, Internet und Handy Allnet Flat Tarife auf mehrere Vertriebskanäle. So lassen sich die Produkte des Anbieters via Hotline, über den Onlineshop oder im Einzelhandel (Media Markt, Saturn etc.) kaufen. Als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der freenet AG ist die Klarmobil GmbH zudem ebenfalls ein Schwesterunternehmen des Serviceproviders und Resellers Mobilcom-Debitel.