Media Markt Mate 20 Pro Aktion
Startseite » News » 1&1 » 1&1: Induktive Ladestation bei Galaxy S6 Edge+ Vorbestellung gratis

1&1: Induktive Ladestation bei Galaxy S6 Edge+ Vorbestellung gratis

1&1 Samsung Galaxy S6 edge+ Ladeschale
1&1 spendiert bei Galaxy S6 edge+ Vorbestellung eine induktive Ladeschale von Samsung
Bei Vorbestellung kostenlos – 1&1 spendiert Allnet Flat Neukunden, die das Galaxy S6 edge+ vorbestellen eine induktive Ladestation. Die Auslieferung des Smartphones inklusive Samsung Ladeschale beginnt ab 4. September 2015. Der Einstiegspreis für das Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 1&1 Allnet Flat liegt bei 169,99 €. Alle Details zum Angebot gibt es unter www.1und1.de.

Mit 1&1 All-Net-Flat Vertrag ab 170 Euro

    Galaxy S6 Edge+ Zuzahlungen bei Vorbestellung

  • All-Net-Flat Pro für mtl. 49,99 + 169,99 € Zuzahlung
  • All-Net-Flat Plus für mtl. 39,99 + 299,99 € Zuzahlung
  • All-Net-Flat Basic für mtl. 29,99 + 449,99 € Zuzahlung
  • All-Net-Flat Special für mtl. 24,99 + 549,99 € Zuzahlung

Nachdem der südkoreanische Hersteller gestern offiziell das neue Samsung Galaxy S6 EDGE+ vorgestellt hat, schicken die ersten Mobilfunkanbieter das Gerät heute bereits in den Vorverkauf. 1&1 bietet das Phablet bei Abschluss eines Allnet Flat Vertrags zum Preis ab 169,99 Euro an. Vorbestellungen legt der westerwälder DSL und Mobilfunkanbieter eine kostenlose induktive Ladeschale von Samsung mit ins Paket. Zum genannten Zuzahlungs-Preis bekommen Neukunden das Gerät mit 32 GB Speicher bei Abschluss des Tarifs 1&1 All-Net-Flat Pro. Für eine monatliche Grundgebühr von 49,99 Euro lässt sich hier unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren und mobil im Internet surfen. Die Internet Flat mit 4 GB Highspeed-Volumen erlaubt bei Abschluss des Handytarifs im Vodafone D2 Netz Datenübertragungen mit bis zu 42,2 MBit/s, im E-Plus Netz dank LTE Freigabe mit bis zu 50 MBit/s. Alleinstellungsmerkmal des Pro Vertrags ist die im Paket enthaltene Auslands-Flat. Eingehende Gespräche, Anrufe aus dem Aufenthaltsland ins Aufenthaltsland sowie nach Deutschland sind hiermit kostenfrei. Hinzu kommen 1GB Daten zum mobilen surfen im Ausland. Nicht ganz so schnell und nicht ganz so lang ungedrosselt surfen Kunden, die sich für den 39,99 Euro teuren 1&1 Vertrag All-Net-Flat Plus entscheiden. Ohne Drosselung surfen Kunden hier bis zum Verbrauch von 3GB mit bis zu 21,6 MBit/s (Vodafone Netz) oder 25 MBit/s im E-Plus Netz. SMS sind beim Plus und Pro Tarif inklusive. Die monatlichen Kosten bei Abschluss des All-Net-Flat Basic Tarifs belaufen sich bei Bestellung mit Galaxy S6 Edge Plus auf 29,99 Euro. Hinzu kommt eine einmalige Hardware-Zuzahlung von stolzen 450 Euro. Der Basic Tarif beinhaltet monatlich 2GB Highspeed-Daten mit bis zu 21,6 bzw. 25 MBit/s im Downstream. Noch weniger Grundgebühr zahlen Kunden nur in Kombination mit der 1&1 All-Net-Flat Special für 24,99 Euro. Inklusive sind hier 1GB Highspeed-Daten mit bis zu 14,4 MBit/s (ohne LTE). Die Zuzahlung für das Edge Plus beläuft sich auf 549,99 Euro. Um welches Modell genau es sich bei der Samsung Induktions-Ladeschale handelt wollte 1&1 auch auf Nachfrage nicht mitteilen. Vermutlich handelt es sich aber um die induktive Samsung Ladestation EP-PG920I.

Gesamtkosten von über 1100 Euro: Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) gibt 1&1 beim Edge Plus mit 709 Euro an. Zusammen mit einem der Handytarife des Anbieters belaufen sich die Gesamtkosten (Grundgebühr, Bereitstellung, Zuzahlung) über die Vertragslaufzeit von 2 Jahren auf mindestens 1179,65 Euro (All-Net-Flat Special). Nur minimal höher sind die Kosten mit 1199,65 Euro beim Basic Vertrag, welcher damit unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältnis aufweist. Bei der All-Net-Flat Plus summieren sich die Gesamtkosten auf 1289,65, beim Pro Vertrag auf 1399,65 Euro.

Verbaute Technik im Überblick

    Technik Übersicht Galaxy S6 Edge+

  • 2,1 GHz Quad-Core + 1,5 GHz Quad-Core
  • 14,4 cm Super-AMOLED Display mit 1440 x 2560 Auflösung
  • 4 GB Arbeitsspeicher, LTE Cat 6 (bis 300 MBit/s)
  • 32 GB interner Speicher (nicht erweiterbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1.1 Lollipop

Mit dem Samsung Galaxy S6 EDGE+ bringt der südkoreanische Hersteller ein weiteres Smartphone auf den Markt, welches gegenüber anderen Modellen vor allem durch seine gebogenen Displaykanten heraus sticht. Das Super AMOLED Display erreicht hierdurch wie beim Note 4 eine Größe von 14,4 cm (5,7 Zoll) bei einer maximalen Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln. Das normale Galaxy S6 Edge verfügt hingegen „nur“ über ein 5,1 Zoll, das Samsung S6 über ein 5,1 Zoll Display. Beim Aussenmaterial setzt Samsung beim neuen Plus Modell auf Aluminium, wie es unter anderem im Flugzeugbau verwendet wird sowie auf das besonders stabile Gorilla Glass 4. Im Inneren bildet ein Samsung Exynos 7 Octocore-Prozessor das Herzstück des Smartphones. Der Chip vereint einen mit 2,1 GHz getakteten Quad-Core und einen mit 1,5 GHz getakteten Quad-Core Prozessor unter einer Hülle. Mit 4GB ebenfalls ausreichend leistungsstark dimensioniert ist der Arbeitsspeicher. Mit 3000 mAh angenehm gross fällt zudem der jetzt fest verbaute Akku aus. Ein kleines Manko zeigt sich hingegen beim internen Speicher (32 oder 64 GB), der sich im Gegensatz zu den Vorgänger-Modellen nicht durch eine Micro-SD Karte erweitern lässt. Mobile Datenübertragungen sind bei der in Deutschland angebotenen Variante des Galaxy S6 Edge+ mit bis zu 300 MBit/s (LTE Cat 6 Standard) möglich. Für andere Märkte (Südkorea) wird das Smartphone auch mit LTE Cat 9 Unterstützung angeboten. Beim Betriebssystem kommt Android zum Einsatz, welches bei Auslieferung in der Version 5.1.1 alias Lollipop installiert ist.

Kosten bei Telekom, Vodafone und O2 deutlich höher

Galaxy S6 EDGE Plus O2 Allnet Flat
Galaxy S6 EDGE Plus mit O2 Allnet Flat ab 54,49 Euro

Wer den iPhone 6 Plus Konkurrenten direkt zum Marktstart in den Händen halten möchte, kann das Samsung Smartphone bereits jetzt bei einigen Mobilfunkanbietern vorbestellen. Neben 1&1 haben auch Vodafone und O2 das Gerät bereits in ihren Hardware-Katalog aufgenommen. Auf der Internetseite der deutschen Telekom sucht man hingen noch vergeblich nach dem Edge Plus.
Vorteil einer Vorbestellung über Vodafone – Kunden können hier nicht nur per LTE surfen, sondern auch telefonieren, da das neue Samsung Handy bereits startklar für Voice over LTE (VoLTE) ist. Zudem spendiert Vodafone wie 1&1 einen Wireless Charger zum kabellosen Aufladen des Smartphones per Induktion. Zusammen mit der günstigsten Allnet Flat von Vodafone, dem Tarif Smart L, fallen beispielsweise monatliche Kosten von 49,99 Euro an. Hinzu kommt eine einmalige Zuzahlung für das Galaxy Edge Plus inklusive Lade-Pad von 299,90 Euro. In Kombination mit dem Vodafone Tarif RED 3GB sinkt die Zuzahlung auf knapp 180 Euro, die monatliche Grundgebühr steigt im Gegenzug aber auf 64,99 Euro (12 Monate nur 49,99 Euro). Bei O2 gibt es das neue Samsung Phablet mit der 1GB LTE Allnet Flat Blue All-in M für 54,49 Euro pro Monat. Beim mit 3GB Highspeed-Datenvolumen angebotenen O2 Blue All-in L Vertrag beträgt die Grundgebühr während der ersten 2 Jahre 58,49 Euro. Bis 5GB mit maximal 50 MBit/s surfen können Kunden mit dem Samsung Galaxy S6 Edge+ bei Bestellung des Blue All-in XL Tarifs zum Preis von monatlich 62,49 Euro. Die 3 genannten Grundgebühren ergeben sich jeweils aus der regulären Tarifgrundgebühr zzgl. 32,50 Euro Hardware-Rate (O2 My Handy Finanzierung) abzüglich 3, 4 oder 5 Euro Online-Rabatt und 5, 10 oder 15 Euro Aktionsrabatt „Handy mit Tarif“ (jeweils für 24 Monate). Hinzu kommt bei allen Blue All-in Verträgen eine einmalige Zuzahlung in Höhe von 19 Euro.
Ausliefern wollen Vodafone und O2 das Galaxy Edge+, wie 1&1, ab dem 4. September 2015.

Bei Vorbestellung kostenlos - 1&1 spendiert Allnet Flat Neukunden, die das Galaxy S6 edge+ vorbestellen eine induktive Ladestation. Die Auslieferung des Smartphones inklusive Samsung Ladeschale beginnt ab 4. September 2015. Der Einstiegspreis für das Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 1&1 Allnet Flat liegt bei 169,99 €. Alle Details zum Angebot gibt es unter www.1und1.de. Mit 1&1 All-Net-Flat Vertrag ab 170 Euro Galaxy S6 Edge+ Zuzahlungen bei Vorbestellung All-Net-Flat Pro für mtl. 49,99 + 169,99 € Zuzahlung All-Net-Flat Plus für mtl. 39,99 + 299,99 € Zuzahlung All-Net-Flat Basic für mtl. 29,99 + 449,99 € Zuzahlung All-Net-Flat Special für mtl. 24,99 +…

Review Overview

Preis-Leistungsverhältnis

Gut

Das neue Samsung Phablet ist sicherlich kein Schnäppchen. Für über 700 Euro können Kunden aber auch Einiges erwarten. Wer sich das Telefon mit Vertrag zulegen möchte ist derzeit mit den Angeboten von 1&1 am besten beraten. Beachtet werden sollte zudem, dass bei O2 und Vodafone im Gegensatz zu 1&1 eine Datenautomatik voreingestellt ist, welche sich aber deaktivieren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.