shop.curved.de

Samsung Galaxy Note 4 mit Allnet Flat Vertrag: Tarife und Angebote im Vergleich

Samsung Galaxy Note 4 Allnet Flat
Samsung Galaxy Note 4 mit Allnet Flat

Das Samsung Galaxy Note 4 lockt potentielle Kunden vor allem durch sein großes, übersichtliches Display und der komfortablen Bedienung per S Pen. Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 769 Euro werden aber wohl nur Wenige das Gerät im freien Handel ohne Vertrag kaufen. Im Regelfall deutlich günstiger sind Angebote bei denen das Samsung Galaxy Note 4 mit Allnet Flat Tarif kombiniert wird. Je nach Anbieter gibt es das Android Smartphone auf diesem Weg bereits zum symbolischen Preis von nur 1 Euro (beispielsweise bei der deutschen Telekom). Andere Mobilfunkprovider bieten das Gerät sogar gänzlich kostenlos an. Bei Bestellung eines Allnet Flat Tarifs des Unternehmens bietet etwa 1&1 das Note 4 ohne jegliche Zuzahlung an. Mit ähnlich billigen Angeboten versuchen O2, Base und Vodafone sowie zahlreiche Discounter wie congstar oder Simyo potentielle Kunden von ihren Tarifen zu überzeugen. Gerade bei einem Phablet, wie dem Samsung Galaxy Note 4, sollte bei Vertragsabschluss aber genau darauf geachtet werden, ob der anvisierte Tarif auch alle benötigten Leistungsmerkmale abdeckt. So unterstützt das Samsung Smartphone zwar dank LTE Cat. 6 Standard Internet Datenübertragungsraten von bis zu 300 MBit/s, die meisten deutschen Mobilfunknetze erlauben eine derartige Geschwindigkeit aber bislang gar nicht. Das größte Leistungspotential zeigen hier aktuell das D1 Netz der Telekom sowie das Vodafone D2 Netz. Bei Discountern müssen Kunden sogar häufig gänzlich auf LTE verzichten. Zudem sollten Sie auch darauf achten, dass der Allnet Flat Vertrag über ausreichend Highspeed-Datenvolumen verfügt. Empfehlenswert sind hier Handytarife mit mindestens 1GB.

Hinweis: Im Hardware Vergleich werden zunächst alle in der Smartphone Datenbank hinterlegten Angebote angezeigt. Um nur Allnet Flat Tarife mit Samsung Galaxy Note 4 angezeigt zu bekommen stellen Sie bitte den Minuten-Regler auf „Flat“ und klicken danach auf „neu vergleichen“.


 

Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

Galaxy Note 4 Technik im Überblick

Allnet Flat Vertrag mit Samsung Galaxy Note 4
Samsung Galaxy Note 4 mit 1&1 All Net Flat Vertrag ab 0 €
    Technische Highlights

  • 2,7 GHz Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core Prozessor
  • 14,39 cm/ 5,7 Zoll Super AMOLED Quad HD (2560 x 1440 Pixel)
  • 16 MP UHD 4K Kamera (3840 x 2160 Pixel)
  • UMTS, HSPA+ bis 42,2 MBit/s, LTE bis 300 MBit/s
  • 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher
  • Betriebssystem: Android 4.4 ab Werk
  • SIM-Kartenformat: Micro-SIM

Offenkundigster Unterschied im Vergleich zu anderen Top-Smartphones ist das 14,39 cm (5,7 Zoll) große Super AMOLED Quad HD Display des Note 4. Der Bildschirm ist rund 0,6 Zoll größer als beim bisherigen Samsung Smartphone Flaggschiff Galaxy S5. Dieses verfügt lediglich über ein 5,1 Zoll großes Display, welches zudem nur mit dem Finger bedient werden kann. Der Touchscreen des Galaxy Note 4 verfügt darüber hinaus zusätzlich über die Möglichkeit das Handy mit dem so genannten S Pen zu bedienen. Ein Vorteil der vor allem bei handschriftlichen Ergänzungen und grafischen Notizen zum tragen kommt. Besser ausgestattet als das Galaxy S5 ist das Samsung Galaxy Note 4 auch in puncto Arbeitsspeicher und Prozessor-Leistung. Beim aktuellen Phablet setzt der südkoreanische Hersteller auf üppige 3 GB RAM und einen Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core Prozessor mit 2,7 GHz Taktrate. Durchaus sehenswert ist auch die Kapazität des mit gelieferten Akkus. Samsung gibt diese mit 3220 mAh an. Im Gegensatz zum Apple iPhone 6 ist der Akku dabei beim Note 4 austauschbar ohne das das Smartphone hierfür zum Hersteller eingeschickt werden muss. Zum Speichern von Daten, Fotos, Videos und Musik stehen in der Basisversion 32 GB zur Verfügung. Bei Bedarf lässt sich der interne Speicherplatz aber per Micro-SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitern. Die integrierte Hauptkamera verfügt über eine Fotoauflösung von 16 Megapixeln. Die Videoauflösung beträgt maximal 3840 x 2160 Pixel. Dank Smart OIS Kamera und LED Blitz liefert die Note 4 Linse dabei selbst bei wenig Umgebungslicht vergleichsweise gute Ergebnisse. Selfie Freunde profitieren zudem von einer zusätzlichen Frontkamera mit einer Auflösung von immerhin 3,7 Megapixel (CMOS). Datenübertragungen sind beim Galaxy Note per HSDPA+ und LTE (Cat. 6) mit einer Datenrate von theoretisch bis zu 300 MBit/s im Download möglich. Bei Allnet Flat Verträgen steht diese Geschwindigkeit aber bislang nur bei der deutschen Telekom zur Verfügung. In Puncto Wearable Unterstützung führt Samsung auf seiner Homepage die Produkte Gear Fit Manager und Gear Manager auf, so dass das große Note auch von Fitness Verfechtern genutzt werden kann.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Gut

Mit dem Galaxy Note 4 präsentiert Samsung einen gelungenen Nachfolger der erfolgreichen Note Produktreihe. Die verbaute Technik kann dabei durchaus überzeugen, auch wenn der aufgerufene Preis ohne Vertrag sicher kein Schnäppchen ist. Interessant wird das Samsung Phablet dadurch vor allem im Bundle mit einem preiswerten Allnet Flat Tarif, da das Gerät hier bereits für 0 oder 1 Euro erhältlich ist.

Kundenbewertung: 1.8 ( 1 Stimmen)
Foto/Bildnachweis: Hersteller, Telekom, 1&1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.