shop.curved.de

O2: Selbstständige und junge Leute erhalten bis zu 4 mal mehr Daten

O2 Blue: Mehr Datenvolumen für junge Leute und Selbstständige
O2 Blue Allnet Flats: Mehr Datenvolumen für junge Leute (Abbildung) und Selbstständige
Bereits im März hatte der Münchner Mobilfunkanbieter O2 seine Blue-All in Handytarife für junge Leute zu Sonderkonditionen angeboten. Jetzt erweitert das Unternehmen die Rabattaktion auch auf Selbstständige und erhöht gleichzeitig das zusätzliche Datenvolumen auf das bis zu 4 fache des Normalwerts. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.o2online.de.

Nicht nur für Studenten: Niedrigere Kosten, mehr Daten

Der junge Leute Vorteil gilt bei den O2 All-Net-Flat Tarifen nicht nur für Studenten, sondern auch für alle Auszubildenden und Schüler sowie alle Personen, die das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (zum Zeitpunkt der Bestellung). Innerdeutsche Gespräche sowie der SMS Versand sind bei allen drei nachfolgenden Verträgen bereits inklusive. Der monatliche Grundgebühr-Rabatt für junge Leute beläuft sich nach wie vor auf 5 Euro. Darüber hinaus gibt es jetzt aber mehr Datenvolumen. Im dann 24,99 Euro teuren All Net Flat Tarif O2 Blue All-in M steigt dieses von 500 MB auf 2 GB pro Monat. Downloads sind bei der LTE Allnet Flat mit 21,1 MBit/s möglich. Den Dank vollständiger 4G Freigabe bis zu 50 MBit/s schnelle O2 Blue-All in L Handytarif gibt es für Schüler und Studenten mit 5 GB zum Preis von 34,99 Euro. Der noch einmal 10 Euro teurere All-in XL Vertrag erlaubt bis zu 50 MBit/s schnelle LTE Verbindungen bis zum Verbrauch von 10 Gigabyte pro Monat. Die Aktion startet am heutigen 14. April und endet voraussichtlich am 25. Mai 2014. Alle aufgeführten Allnet Flats werden zu den genannten Konditionen mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit und ohne Handy angeboten. Wer monatliche Kündbarkeit oder ein neues Smartphone wünscht, kann beides gegen Aufpreis bestellen (Smartphone Ratenzahlung möglich).

Hinweis: Wie lange die vergünstigten Konditionen für junge Leute gelten, welche Nachweise erforderlich sind und wie diese erbracht werden müssen lesen Sie hier.

O2 Blue All-in Professional für Selbstständige

O2 Angebot für junge Leute nur mit Nachweis
Hier gibt es die rabattierten O2 Tarife für Selbstständige und junge Leute
  • O2 Blue All-in S Professional mit 75 MB statt 50 MB
  • O2 Blue All-in M (Professional) mit 2 GB statt 500 MB
  • O2 Blue All-in L (Professional) mit 5 GB statt 2 GB
  • O2 Blue All-in XL (Professional) mit 10 GB statt 5 GB
  • O2 Blue All-in Premium Professional mit 15 GB statt 10 GB

Auch Selbstständige surfen und telefonieren im O2 Netz mit Sonderkonditionen. Zwar müssen Unternehmen den regulären Preis zahlen und sparen damit nicht wie Studenten und Azubis einen Teil der Grundgebühr, dafür profitieren sie aber von zusätzlichen Roaming Inklusivleistungen. Das für junge Leute gültige erhöhte Datenvolumen gibt es On-Top. Beim mit brutto 19,99 Euro vergleichsweise günstigen Einsteiger-Tarif O2 Blue All-in S Professional gibt es 75 statt 50 MB zum surfen innerhalb Deutschlands und zusätzlich 50 Freiminuten für Anrufe ins europäische Ausland. Genauso lange ohne Zusatzkosten in die EU telefonieren können Freiberufler mit dem inklusive Mehrwertsteuer 29,99 Euro teuren Smartphone Tarif All-in M Professional. Das Highspeed-Datenvolumen beläuft sich hier auf 5 GB. Bei O2 Blue All-in L Professional gibt es für monatlich 39,99 Euro 100 EU Freiminuten und 5 GB Datenvolumen für das Inland. Bei den Handytarifen All-in Premium und XL Professional lässt sich 200 Minuten ohne Extrakosten ins Ausland telefonieren. Der Premium Vertrag beinhaltet zudem 200 SMS ins EU Ausland. Die monatlichen Kosten für den mit 10 GB Datenvolumen großzügig ausgestatteten O2 Blue All-in XL Professional Vertrag belaufen sich auf 49,99 Euro. Die Premium Professional Allnet Flat gibt es für 79,99 Euro inklusive 15 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. Die Mindestlaufzeit der O2 Professional Tarife beträgt 24 Monate. Optional können Selbstständige alle Allnet Flats auch ohne Mindestvertragslaufzeit buchen (zzgl. brutto 5€/Monat).

Ohne Nachweis kein Rabatt

  • Handelsregisterauszug
  • Gewerbeschein
  • Nachweis vom Finanzamt

Um von den Sonderkonditionen für Selbstständige und Unternehmen zu profitieren muss die gewerbliche bzw. freiberufliche Tätigkeit nachgewiesen werden. Hierzu muss der Kunden spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen der rechts stehenden Nachweise erbringen. Sollte keiner der genannten Belege fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Konditionen des jeweiligen, regulärem O2 Blue All-in Tarifs (ohne „Professional“ Zusatz). Der gleiche Fall tritt ein, sofern der Selbstständige, Freiberufler oder das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt aufgefordert einen Nachweis zu erbringen, den Beleg jedoch nicht fristgerecht zur Verfügung stellt.

Fazit: Nachdem Telefónica heute bereits bei seiner Discount Tochter Fonic eine Aktion mit 2 GB Datenvolumen ohne Aufpreis gestartet hat, lockt das Unternehmen die junge und preisbewusste Zielgruppe auch bei seiner deutschen Hauptmarke O2 mit längerem Highspeed Surfvergnügen. In Zeiten immer weiter wachsenden Datenmengen ein durchaus nachvollziehbarer Schritt. Die jungen Leute von heute sind schließlich die potentiellen Vollzahler von morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.