Allnet Flat Aktionen im Mai: Die besten Angebote für jedes Netz

All-Net-Flat Aktionen und Angebote im Mai
All-Net-Flat Aktionen und Angebote im Mai: Mehr Datenvolumen und Freimonate bei 1&1
Getreu dem Motto „Alles neu macht der Mai“ haben viele Allnet Flat Anbieter ihre bisherigen Angebote überarbeitet und bieten diese jetzt im Rahmen von Aktionen mit teilweise deutlich besseren Konditionen an. Nachfolgend stellen wir für jedes Mobilfunknetz (D1, D2, O2, E-Plus) das günstigste Allnet Flat Angebot im Mai 2014 vor.

Top-Aktion im D2 Netz: 1&1 All-Net-Flats mit doppeltem Datenvolumen und 2 Freimonaten

1und1 Logo Die beste Allnet Flat Aktion im Vodafone D2 Netz gibt es im Mai 2014 bei 1&1. Der westerwälder DSL, Webhosting und Mobilfunkanbieter spendiert bei seinen All-Net-Flats ab sofort nicht nur 2 Freimonate, sondern verdoppelt zusätzlich auch noch ohne Zusatzkosten das enthaltene Highspeed-Datenvolumen. Die 1&1 All-Net-Flat Basic gibt es damit für 19,99 Euro inklusive 1000 MB Datenvolumen, die All-Net-Flat Plus für 29,99 Euro mit 2 GB. Mit der 1&1 All-Net-Flat YOUNG startet der Anbieter zudem einen neuen Handytarif bei dem alle Besteller unter 29 Jahren entweder eine kostenlose SMS Flat oder ein Upgrade auf 2 GB Datenvolumen erhalten. Die monatliche Grundgebühr beträgt hier ebenfalls nur 19,99 Euro. Alle genannten Preise gelten während der ersten Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (zzgl. mtl. 10 Euro ab dem 3. Jahr sowie für Handyverträge ohne Mindestlaufzeit). Alle Details zu den 1&1 Tarifen gibt es unter www.1und1.de.

Top-Angebot im D1 Netz: Freenetmobile Freeflat

Freenetmobile Logo Das beste Angebot im D1 Handynetz findet sich auch im Mai beim Mobilfunk-Discounter Freenetmobile. Der FreeFlat Handytarif kostet bei zweijähriger Vertragsbindung lediglich 16,95 Euro Grundgebühr an (ohne Laufzeit zzgl. 4 Euro). Im D1 Vertrag enthalten sind alle Anrufe innerhalb Deutschlands (Standardverbindungen zu Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen) sowie eine mobile Internet Flat. Die Datenflat erlaubt Internetverbindungen mit bis zu 7200 KBit/s und wird ab 250 MB auf 64 KBit/s gedrosselt. Größere Datenkontingente mit 500 oder 1000 MB können gegen Aufpreis gebucht werden. Neu im Mai hinzu gekommen ist die Anschlusspreisbefreiung. Das bislang mit 19,95 Euro in Rechnung gestellte Startpaket gibt es ab sofort kostenlos, so dass der Preisvorteil gegenüber den D1 Konkurrenzangeboten noch einmal etwas gewachsen ist. Nachteil bleibt weiterhin das mit 250 MB nicht gerade üppige Highspeed-Datenvolumen, welches zudem im ungünstigen 100 KB Takt abgerechnet wird. Alle Details zum Freenetmobile Angebot gibt es unter www.freenetmobile.de.

O2 Netz: Fonic Prepaid Allnet Flat mit 2GB Upgrade

Fonic Logo Noch bis zum 26. Mai 2014 gibt es die im O2 Netz geschaltete Fonic Allnet Flat mit einem kostenlosen Upgrade auf 2 GB (2000 MB) Datenvolumen. Regulär erlaubt die Allnet Flat von Fonic ungedrosselte Internetverbindungen lediglich bis zum Verbrauch von 500 MB Datenvolumen. Im Preis von 19,95 Euro enthalten sind alle Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands sowie die Datenflat. SMS kosten 9 Cent. Eine Besonderheit gegenüber anderen Tarifen ist der Verkauf der Allnet Flat als Prepaid-Karte. Die Sim-Karte lässt sich damit nicht nur jederzeit kündigen, sondern die Buchung von Tarifoptionen kann auch temporär pausiert werden ohne das der Vertrag hierbei komplett beendet werden muss. Alle weiteren Informationen zum Fonic Prepaid Angebot gibt es unter www.fonic.de.

E-Plus Netz: Tele2 Handytarife für unter 10 Euro

Tele2 Logo Aktionsangebote mit zusätzlichem Datenvolumen liegen im Mai auch bei Tele2 im Trend. Das schwedisch stämmige Unternehmen verzichtet bei Buchung der Allnet Flat mit der Option „Highspeed Internet 1000“ ein Jahr lang auf den Optionspreis. Während der ersten zwölf Monate kostet der ohne Schufa Ablehnungen auskommende Tele2 Handyvertrag damit nur 14,95 Euro Grundgebühr. Ab dem zweiten Jahr wird dann der Normalpreis in Höhe von 24,95 Euro für die Variante mit 1 GB Daten bzw. 19,95 Euro für den Tarif mit 500 MB in Rechnung gestellt. Alternativ ist die Tele2 Allnet Flat auch ohne Internet bzw. Datenflat erhältlich. Die monatliche Grundgebühr beträgt in diesem Fall dauerhaft 9,95 Euro. Für beide Handytarife gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Alle Details zu den im E-Plus Netz geschalteten Tele2 Handytarifen gibt es unter www.tele2.de.
Tipp: Eine vollständige Übersicht aller Aktionen und Angebote finden Sie in unserem Allnet Flat Vergleich. In der tabellarischen Übersicht können Sie die Tarifauswahl gezielt an Ihre Anforderungen anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.