Galaxy S22 mit Allnet Vertrag bei Media Markt, Saturn und Co. ab 24,99 €

Update 02.10.2022

Bei Media Markt ist das Samsung Galaxy S22 aktuell mit D1 Vertrag so günstig wie selten erhältlich. Für 26,99 € Grundgebühr und 99 € Zuzahlung wird das Samsung Top-Modell zusammen mit einer 10GB Allnet Flat im Telekom Netz angeboten (Tarif Freenet green LTE 6GB inkl. 4GB Datensnack).
S22 Vertrag auf tarife.mediamarkt.de
Direkt bei Samsung gibt es das „normale“ S22 mit Handyvertrag ebenfalls günstig. Zusammen mit der Original o2 Blue All-in L Allnet Flat erhalten Kunden das S22 für 24,99 Euro Grundgebühr und 179 Euro Zuzahlung. Beim Tarif handelt es sich um eine bis zu 50 MBit/s schnelle LTE Allnet Flat mit 18GB Highspeed-Daten im Telefonica Netz.
S22 Vertrag auf samsung.com
Bei Saturn gibt es zudem noch ein günstiges S22 Angebot im Vodafone Netz. Zusammen mit dem Allnet Flat Handyvertrag green LTE 10GB Rabatt beträgt die Zuzahlung für das S22 nur 99 Euro. Der 26,99 Euro teure Freenet Tarif beinhaltet 10GB LTE Highspeed-Datenvolumen und erlaubt Datenübertragungen mit bis zu 50 MBit/s.
S22 Vertrag auf handytarife.saturn.de

S22 Ultra mit Vertrag für 34,99 €

02.10.2022: Bei Samsung direkt ist aktuell das S22 Ultra mit Vertrag für 34,99 Euro Grundgebühr und 229 Euro Zuzahlung erhältlich. Der bis zu 300 MBit/s schnelle 5G/LTE Handyvertrag o2 Free M Boost beinhaltet die Leistungen einer Allnet Flat kombiniert mit 40GB Highspeed-Daten. Beim Smartphone handelt es sich um die 128GB Version des S22 Ultra 5G in der 128GB Version.
S22 Ultra Vertrag auf samsung.com
Zudem gibt es bei Media Markt ein sehr günstiges Galaxy S22 Ultra 5G Angebot. Das Top-Modell wird hier zusammen mit einer 40GB Allnet Flat von Freenet für 49,96 Euro Grundgebühr (Tarifname Magenta Mobil L 5G) verkauft. Die Zuzahlung für das S22 Ultra beträgt bei Abschluss mit dem D1 Vertrag im Telekom Netz 99 Euro. Im Rahmen einer Aktion gibt es auch hier zusätzlich 50 Euro Wechselbonus (SMS mit „Bonus“ an 22234 erforderlich).
S22 Ultra Vertrag auf tarife.mediamarkt.de

S22 Plus mit Handyvertrag

26.09.2022: Bei Media Markt lässt sich für kurze Zeit das S22 Plus mit 14GB Telekom Allnet Flat für 31,99 Euro Grundgebühr und 49 Euro Zuzahlung bestellen. Als Zugabe legt Media Markt noch die Samsung Galaxy Buds2 Kopfhörer mit ins Paket. Beim bis zu 25 MBit/s schnellen LTE Handyvertrag handelt es sich um die Freenet green LTE 10GB Allnet Flat mit 4GB Datensnack. Wer seine Handynummer mitbringt profitiert zusätzlich von 50 Euro Wechselbonus (nach SMS mit dem Text „Bonus“ an die 22234).
S22 Plus Vertrag auf tarife.mediamarkt.de
Alternativ gibt es das S22 Plus für 34,99 Euro Grundgebühr auch im Telefonica Netz. Beim über Saturn erhältlichen Handyvertrag handelt es sich um die o2 Free M Boost Allnet Flat mit 40GB 5G/LTE Datenvolumen bis 300 MBit/s. Inklusive Samsung Galaxy Buds2 als Zugabe beträgt die einmalige Zuzahlung nur 1 Euro. On Top erhalten Neukunden, die ihre Handynummer mitbringen im Rahmen einer Aktion 100 Euro Wechselbonus.
S22 Plus Vertrag auf handytarife.saturn.de

Die besten S22 (Plus, Ultra) Angebote weiterer Shops

Nachfolgender Vergleich zeigt die besten Samsung Galaxy S22 (Plus) Angebote weiterer Online-Shops und Discounter. Vergleichsweise günstig sind die S22 Deals der Drillisch Gruppe, vertreten mit den Marken PremiumSIM und WinSIM. In der Voreinstellung werden Allnet Flats mit Samsung Galaxy S22 angezeigt. Wenn Sie nach einem günstigen Handytarif mit Galaxy S22 Plus suchen wählen Sie bitte zunächst das gewünschte Smartphone über das Modell-Auswahlfeld oben aus und klicken anschliessend auf „Tarife vergleichen“. Optional können Sie mit Hilfe der erweiterten Filter auch nach einem günstigen S22 Handyvertrag suchen, der bestimmte Anforderungen erfüllt (z.B. mit unbegrenztem Datenvolumen).

Abgelaufene Aktionen

S22 mit Allnet Flat Vertrag bei Media Markt und Co.
10.02.2022 – Zum Vorverkaufsstart bietet Media Markt das neue Samsung Galaxy S22 mit Allnet Flat Vertrag zum überraschend günstigen Preis an. Für 36,99 Euro Grundgebühr ist das 2022er Top-Modell zusammen mit einem 20GB D1 Handyvertrag erhältlich. Beim S22 Tarif im Telekom Netz handelt es sich um die Mobilcom-Debitel green LTE 20GB Allnet Flat mit bis zu 25 MBit/s im Download. Die einmalige Handy Zuzahlung für das Galaxy S22 mit 128GB Speicher beträgt 49 Euro. Als Zugabe gibt es noch die Samsung Galaxy Buds Pro Kopfhörer mit dazu. Die Lieferung des S22 erfolgt laut Media Markt in 4-5 Werktagen ab Erscheinungsdatum 25.02.2022.
S22 mit Vertrag auf tarife.mediamarkt.de

S22+ mit Allnet Flat Vertrag bei Saturn & Media Markt

S22 Plus mit Allnet Flat Vertrag bei Saturn & Media Markt
10.02.2022 – Zum Vorverkaufsstart der neuen S-Serie gibt es auch das S22 Plus mit Zugabe und recht günstigem D-Netz Vertrag. Erhältlich ist das Galaxy S22 Plus bei Saturn und Media Markt gleicher Massen u.a. mit der mobilcom-debitel green LTE 30GB Allnet Flat inklusive 8GB Datasnack on top. Die Grundgebühr für den bis zu 50 MBit/s schnellen Handytarif im Telekom Netz beträgt 41,99 Euro. Dazu kommt eine einmalige Zuzahlung für das Samsung Galaxy S22 Plus in der 128GB Version in Höhe von 149 Euro. Alternativ ist das S22+ zum gleichen Preis auch mit einem 30GB D2 Allnet Flat Vertrag im Vodafone Netz erhältlich. Als Zugabe gibt es jeweils die Samsung Galaxy Buds Pro Kopfhörer. Media Markt und Saturn liefern das S22 Plus laut eigenen Angaben innerhalb in 4-5 Werktagen ab Erscheinungsdatum 25.02.2022 aus.
S22 Plus mit Vertrag auf handytarife.saturn.de

S22, S22 Plus & Ultra: Technik Vergleich

Im Vergleich zur Vorjahresserie sind die Galaxy S22 Modelle etwas kleiner geworden. Grund für die um 0,1 Zoll geschrumpften Displays beim S22 und S22 Plus sind geänderte Gehäusemasse.

    Samsung Galaxy S22 Serie: Display Vergleich

  • S22: 6,1 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 120 Hz
  • S22+: 6,6 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 120 Hz
  • S22 Ultra: 6,8 Zoll, 3.080 x 1.440 Pixel, 120 Hz

Bemerkenswert sind bei den verbauten Dynamic Amoled Displays die Spitzenhelligkeit von 1.750 Nits (Plus/Ultra) bzw. 1.300 Nits beim Basismodell. Zudem können alle Geräte der S22 Serie Inhalte mit bis zu 120 Hertz wiedergegeben. Auf der Handy Rückseite gibt es insbesondere beim S22 eine erfreuliche Neuerung. Denn bei der aktuellen Modellvariante verwenden die Südkoreaner auch beim günstigsten S22 Corning Gorilla Glas Victus+. Beim S21 Basismodell mussten sich Kunden noch mit einer Kunststoffrückseite zufrieden geben. Ebenfalls positiv – der Rahmen wird bei allen S22 Modellen erstmals aus „Armor Aluminium“ gefertigt.

Prozessor, Kamera und Akku

Ipuncto Prozessor setzt Samsung auf alt bewährtes in aktueller Generation. Verbaut wird in Europa bei allen Modellen der im 4nm-Verfahren gefertigte Exynos 2200 (2,8 GHz Single-Core + 2,5 GHz Triple-Core + 1,8 GHz Quad-Core). Beim Arbeitsspeicher liegen die drei Modelle ebenfalls gleich auf. Verbaut sind jeweils 8GB RAM, nur das S22 Ultra ist bei den größeren Varianten (512 GB oder 1 TB) mit 12GB ausgestattet. Deutliche Unterschiede gibt es hingegen bei der Kamera. Gemeinsam haben alle Modelle zunächst einmal eine 12 MP Ultra-Weitwinkelkamera. Nur beim S22 Ultra wird zudem eine 108 MP Weitwinkelkamera verbaut, beim S22/S22 Plus steht eine 50 MP Weitwinkelkamera bereit. Weiterer Unterschied – beim Ultra stehen 2 10 MP Teleobjektive zur Verfügung, beim Basis- und Plus Modell jeweils „nur“ 1 echtes Teleobjektiv. Dazu kommt noch ein 30x Space-Zoom bei den beiden günstigeren S22 Modellen bzw. 100x Space-Zoom beim S22 Ultra.
Die Akku-Kapazität gibt Samsung beim S22 Basismodell mit 3.700 mAh an was zu einer Audio-Wiedergabezeit von 57 Stunden führen soll. Beim S22 Plus erlauben 4.500 mAh 69 Stunden Audio-Wiedergabe. Beim S22 Ultra ist ein 5.000 mAh starker Akku verbaut (reicht laut Hersteller für 81 Stunden Audio-Wiedergabe).

S-PEN und Android

Neben der Kamera auf den ersten Blick erkennbar ist eine weitere Besonderheit des S22 Ultra. Nur hier gibt es den aus der eingestampften Note Serie bekannten S-Pen, welcher sich direkt im Gehäuse verstauen lässt. Als Betriebssystem kommt bei der gesamten S22 Serie Android 12 zum Einsatz. Dazu gibts Samsungs Benutzeroberfläche One UI in der Version 4.1.

Günstiger S22 Vertrag für 19,99 €

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es bei Samsungs Top-Serie im Gegensatz zum Apple Pendant (aktuell iPhone 13), einen vergleichsweise deutlichen Preisverfall gibt. Und auch wenn es beim 2021er Flaggschiff Galaxy S21 vergleichsweise wenige und erst recht spät günstige Angebote mit Vertrag gab, ist davon auszugehen, dass es auch das S22 spätestens zum Black Friday für 19,99 Euro gibt. Wer das Galaxy S22 mit 19,99 Euro Vertrag vor November bereits erspäht, sollte aber auf jeden Fall direkt zuschlagen. Denn wirklich viel günstiger wurde es beispielsweise beim letztjährigen Black Friday beim S21 nicht.

S22 (Plus & Ultra) ohne Vertrag

    Galaxy S22 Serie: Preise ohne Vertrag

  • S22: 849 Euro (128 GB), 899 Euro (256 GB)
  • S22+: 1.049 Euro (128 GB), 1.099 Euro (256 GB)
  • S22 Ultra: 1249 Euro (8/128 GB), 1349 Euro (8/256 GB), 1449 Euro (12/512 GB), 1649 (12 GB/1 TB)

S22 (Plus & Ultra) ohne Vertrag bei www.mediamarkt.de

Wer sich das Galaxy S22 im freien Handel ohne Vertrag kaufen möchte zahlt zum Verkaufsstart für die 128GB Version 849 Euro. Schon vierstellig kostet das Galaxy S22+. Hier muss man ohne Handyvertrag 1049 Euro investieren. Für das Top-Modell Galaxy S22 Ultra berechnet Samsung zum Verkaufsstart stolze 1249 Euro. Die genannten Preise gelten jeweils für Bestellungen ohne Handyvertrag direkt bei Samsung in der 128GB Variante. Die Verkaufspreise zum Vermarkungsstart sind damit zumindest bei allen kleineren Speicherausführungen identisch mit denen des Vorgängers Galaxy S21.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Gut

Mit Samsungs Top-Serie kann man eigentlich in puncto Preis-Leistungsverhältnis nichts falsch machen. Technik, Haptik und Optik sind auch beim S22 sehr gut. Wirklich günstige S22 Angebote, mit Allnet Flat Vertrag für unter 20 Euro, werden wohl wie im letzten Jahr beim Vorgänger spätestens im Herbst kommen.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.