shop.curved.de

Vodafone RED Allnet Flats jetzt mit 50 % mehr Daten und Mobile TV

Vodafone RED Allnet Flat 50 Prozent mehr Daten
Vodafone RED Allnet Flat Verträge mit 50 Prozent mehr Datenvolumen
Der Mobilfunkprovider Vodafone bietet seine RED Allnet Flat Tarife jetzt mit 50 Prozent mehr Datenvolumen an. Bei Buchung mit Premium Smartphone (iPhone 5s, Galaxy S5 etc.) gewährt der Anbieter zusätzlich noch einmal 15 Euro Rabatt. Zudem ist für Vertragskunden Mobile TV ab sofort kostenlos. Alle Details zum Vodafone Angebot gibt es unter www.vodafone.de.

50 Prozent mehr LTE Daten: Bis zu 15 GB mit 100 MBit/s

    Datenvolumen RED Verträge

  • RED XS: 300 statt 200 MB
  • RED S: 750 statt 500 MB
  • RED M: 1,5 statt 1 GB
  • RED L: 6 statt 4 GB
  • RED Premium: 15 statt 10 GB

Die Aktion mit 50 % mehr LTE-Datenvolumen gilt für die Handytarife Vodafone RED XS, S, M, L und Premium. Alle Verträge lassen dabei auch den Einsatz im D2 LTE Netz zu, welches aktuell Datenübertragungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s ermöglicht. Die Vodafone Allnet Flats decken jeweils alle innerdeutschen Verbindungen zu Festnetz- und Handyanschlüssen sowie SMS ab. Beim günstigsten Tarif RED XS erhalten Kunden zum Aktionspreis von 29,99 Euro (34,99 €/Monat ab dem 3. Jahr) 300 MB Datenvolumen, welches mit einer Geschwindigkeit von maximal 21,6 MBit/s versurft werden kann. Beim 35,99 Euro (39,99 €/Monat ab dem 3. Jahr) teuren RED S Vertrag gibt es derzeit 750 MB Datenvolumen. Der laut Anbieter Angaben beliebteste Tarif Vodafone RED M lässt sich aktuell bis zum Verbrauch von 1,5 GB mit einer Übertragungsrate von bis zu 42,2 MBit/s nutzen. Während der ersten 24 Monate zahlt man hier stolze 44,99 Euro, danach 49,99 Euro. Noch einmal deutlich schneller surfen Kunden mit den Smartphone Tarifen RED L und Premium. Per LTE sind bei diesen Allnet Flats Bandbreiten von theoretisch bis zu 100 MBit/s erzielbar. Allerdings lässt sich das der Düsseldorfer Netzbetreiber auch gut bezahlen. Der RED L Tarif kostet mit 6 GB Highspeed-Datenvolumen immerhin 71,99 Euro (79,99 €/Monat ab dem 3. Jahr). Das Top-Angebot VF RED Premium gibt es im Rahmen der aktuellen Aktion mit 15 GB Datenvolumen. Hierfür werden allerdings selbst ohne subventioniertes Handy satte 89,99 Euro (99,99 €/Monat ab dem 3. Jahr) fällig.

15 € Rabatt mit Top-Smartphone: Wer eine der Vodafone Allnet Flats (ab RED S) mit einem Premium-Smartphone bestellt, spart aktuell monatlich 15 Euro. Normaler Weise berechnet der Mobilfunkanbieter für die Hardware eine Zuzahlung von 20 Euro pro Monat. Die Top-Smartphones Apple iPhone 5s, HTC One M8, Sony Xperia Z2 oder auch Samsung Galaxy S5 gibt es damit derzeit für nur 5 Euro Aufpreis.

Mobile TV bei RED Tarifen jetzt inklusive

Vodafone Mobile TV Red Tarife kostenlos
Vodafone Mobile TV bei Red Tarifen kostenlos

Eine weitere erfreuliche Neuigkeit für Vodafone Kunden gibt es beim Thema Mobile TV. Wer sich für eine der D2 Allnet Flats aus der Vodafone RED Produktfamilie entscheidet, kann das mobile Fernsehen jetzt kostenlos nutzen. Die MobileTV WochenFlat ist hier ohne Zusatzkosten im Tarif enthalten. Kunden mit anderen Verträgen zahlen für die WochenFlat 99 Cent. Die beim Streaming anfallenden Daten sind hingegen nicht inklusive und werden gemäß dem gebuchten Tarif abgerechnet. Vodafone Mobile TV ist über UMTS, LTE und im Gegensatz zum Konkurrenzprodukt der deutschen Telekom auch über WLAN nutzbar. Die erforderliche TV App gibt es für Android sowie iOS Smartphones und Tablets. Wer sich die Anwendung nicht selbst aus dem App-Store herunter laden möchte, kann einfach eine kostenlose SMS mit dem Begriff „TV“ an die Kurzwahl 55555 senden und MobileTV anschließend direkt herunterladen. Das Fernseh-Angebot umfasst derzeit über 20 TV-Sender, welche vorrangig dem öffentlich rechtlichen Spektrum zugehörig sind. Dazu zählen unter anderem ARD, ZDF, Sport1, KiKa, ARTE, CNN sowie der Männersender DMAX. Gegen Aufpreis lässt sich das Programmangebot erweitern.

Sky Fussball Bundesliga Paket für 12,95 €

Auf Wunsch kann das kostenlose Programmangebot um das Sky Fußball-Bundesliga-Paket erweitert werden. Für monatlich 12,95 Euro lassen sich dann alle Spiele der 1. Bundesliga und der 2. Fussball Bundesliga live via Handy TV empfangen. Das Sky Paket umfasst insgesamt 10 Live-Kanäle auf denen alle Spiele der beiden Ligen als Einzelspiel sowie in der Konferenz übertragen werden. Darüber hinaus gibt es Zusammenfassungen aller Fußball-Bundesliga Partien als Video. Damit auch unterwegs jederzeit genügend Highspeed-Datenvolumen für den TV Stream zur Verfügung steht erhalten Kunden mit der Buchung des Sky Bundesliga Pakets automatisch zusätzliche 2 GB Daten (gilt für die Tarife CallYa Smartphone Fun, RED, Black, Super Flat Internet und Mobile Internet Flat). Die Mindestlaufzeit der Option beträgt ein Monat. Erfolgt keine rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Buchung automatisch um einen weiteren Monat (monatlich kündbar). Die Nutzung des Sky Streaming Angebots ist nur für Privatkunden vorgesehen und auf Deutschland beschränkt. Eine Nutzung im Ausland und für Geschäftskunden ist nicht vorgesehen.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Befriedigend

50 Prozent mehr Daten ohne Aufpreis ist sicherlich ein erfreulicher Ansatz. Bei Preisen, die deutlich über denen der Konkurrenz im D2 Netz liegen, stellt sich aber auch weiterhin die Frage, warum Kunden nicht z.B. einen Handyvertrag bei 1&1 abschliessen sollten. Hier gibt eine 1 GB Allnet Flat bereits für dauerhaft 29,99 Euro. 2 GB Highspeed-Daten mit bis zu 42,2 MBit/s (ohne LTE) lassen sich mit der 1&1 All-Net-Flat Pro bereits für 39,99 Euro bestellen.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.