shop.curved.de

Neue Simyo All-On und Starter Flat auch als Prepaid-Karte erhältlich

Simyo All-On Flat
Neue Simyo All-On Flat mit 1 oder 3 GB Highspeed-Internet
Der zur E-Plus Gruppe gehörende Mobilfunk-Discounter Simyo hat heute sein überarbeitetes Tarifportfolio inklusive der neuen All-On und Starter Flat vorgestellt. Neben den klassischen Allnet Flats gibt es auch verschiedene neue Handytarife mit Freieinheiten und Internet Flat. Alle Details zu den neuen Post- und Prepaid Tarifen gibt es unter www.simyo.de.

Simyo All-On Flat im Überblick

    Simyo All-On Flat

  • Sprach-Flat für alle Netze
  • SMS Flatrate für alle Netze
  • 1 GB Highspeed-Internet inklusive
  • 3 GB Datenflat optional (zzgl. 5 €)
  • Preis: 24,90 € (28,80 € ohne Laufzeit)

Die neue Standard Allnet Flat bei Simyo trägt den Namen All-On Flat. Bei 24 monatiger Mindestvertragslaufzeit gibt es hier zum Preis von 24,90 Euro eine Sprach- und SMS Flat für alle deutschen Netze. Bei monatlicher Kündbarkeit beträgt die Grundgebühr 28,80 Euro. Ebenfalls inklusive ist eine bis zu 42 MBit/s schnelle Datenflat mit 1000 MB (1 GB) Highspeed-Internet. Bei Überschreitung des inkludierten Highspeed-Datenvolumens drosselt Simyo die Bandbreite auf 56 KBit/s. Bei Bedarf lässt sich der Handytarif auch mit 3 GB bestellen. Der Aufpreis hierfür liegt bei 5 Euro. Bis zum 30. Juni 2014 ist bei der Simyo Allnet Flat die LTE Nutzung ohne Aufpreis möglich.

All-On L und XL mit Inklusiveinheiten und Kostenstopp

Neben der Allnet Flat gibt es in der All-On Produktfamilie zwei neue Einheitenpakete, die standardmäßig ebenfalls 1 GB Highspeed-Datenvolumen beinhalten (3 GB optional). Im 11,90 Euro teuren Tarif Simyo All-in L gibt es 200 Freieinheiten, welche sich beliebig auf Sprachminuten und SMS aufteilen lassen. Bei Simyo All-in XL stehen zum Preis von 15,90 Euro 400 Freieinheiten zur Verfügung. Außerhalb des Inklusivkontingents fallen jeweils zusätzlich 9 Cent pro SMS und Anrufminute an. Dank Kostenstopp betragen die maximalen Kosten aber nie mehr als 39,00 Euro pro Abrechnungsmonat. Ohne 24 Monate Mindestlaufzeit sind beide Verträge 3,90 Euro teurer.

Post- und Prepaid Bezahlung: Bei Bestellung ohne Mindestvertragslaufzeit lassen sich bei Simyo zwei Bezahlmethoden auswählen. Zur Auswahl stehen die Begleichung der Rechnung per Lastschriftverfahren und Prepaid per Überweisung. Sofern bei Buchung als Prepaid All-Net-Flat kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, werden die genutzten Optionen pausiert. Bei Zweijahresverträgen ist die Abbuchung der Gebühren vom Bankkonto des Kunden obligatorisch.

Simyo Allnet Starter Flat als Option beim Paket M

Simyo Starter Flat
Simyo Starter Flat buchbar als Option zum M Paket
    Simyo Starter Flat

  • Sprach-Flat für alle Netze
  • SMS Flatrate für alle Netze
  • 200 MB Highspeed-Internet inklusive
  • 1 GB Datenflat optional (zzgl. 4 €)
  • Preis: 19,90 €

Der bisherige Standard Prepaid Handytarif heisst jetzt „Simyo Starter 9 Cent“. Wie viel die Anrufminute und jede SMS kostet verrät bereits der Tarifname. Mobile Datenverbindungen werden hier mit 24 Cent pro Megabyte in Rechnung gestellt. Die beiden neuen Einheitenpakete Starter S und M beinhalten bereits 200 bzw. 400 Freieinheiten, welche sich für beliebig aufgeteilt für Anrufe und SMS Nachrichten nutzen lassen. Im Gegensatz zu den All-ON L und XL Verträgen beträgt das hier inkludierte Highspeed-Datenvolumen aber lediglich vergleichsweise magere 200 MB. Wer will kann aber auch hier mehr Datenvolumen buchen. Das Upgrade auf 1 GB Highspeed-Internet schlägt dabei mit monatlich 4 Euro zu Buche. Die oben abgebildeten Preise gelten für den Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit. Die monatlich kündbaren Handytarife kosten jeweils 3,90 Euro mehr und sind bei Bezahlung per Überweisung (Auswahl im Bestellprozess) auch als Prepaid Karte buchbar.
Etwas versteckt auf der Internetseite des Anbieters ist die ab sofort neu erhältliche Simyo Starter Flat. Für 19,90 Euro gibt es hier eine weitere Allnet Flat, die sich vom All-On Pendant lediglich durch das mit 200 MB deutlich niedrigere Datenvolumen unterscheidet. Die Buchung der Allnet Starter Flat ist derzeit über die Bestellseite des Starter M Tarifs und Auswahl der Flat Option möglich.

Fazit: Eine Revolution sind die neuen Simyo Tarife nicht. Die Simyo All-On Flat entspricht in Preis und Leistung beispielsweise dem bisherigen GIGA All-Net Flat Tarif. Die Starter Flat folgt dem bereits bei den D1 Handytarifen erkennbaren Trend zu weniger Highspeed-Datenvolumen bei den billigeren Allnet Flats.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.