shop.curved.de

Crash-Tarife: 1GB Allnet Flat im besten Telekom D-Netz für 12,85 €

Crash-Tarife 1GB Telekom Allnet Flat
Crash-Tarife Aktion – 1GB Allnet Flat im Telekom D1 Netz für 12,85 Euro
Auf der Deal-Plattform www.crash-tarife.de gibt es aktuell eine befristete Aktion bei der Sie eine 1GB Allnet Flat im besten Telekom D-Netz für nur 12,85 Euro Grundgebühr erhalten. Das Angebot gilt ab sofort und ist bis einschließlich 22.11.2015 über die angegebene Internetseite buchbar. Alle Details zum günstigen Handytarif im D1 Netz gibt es unter www.crash-tarife.de.

Hinweis / Update November 2021: Die vorgestellte Aktion ist leider bereits abgelaufen und das Angebot zu den genannten Konditionen nicht mehr verfügbar. Folgende Alternativen können wir aktuell empfehlen:

Klarmobil Tarif Allnet-Spar-Flat 2 Jahre lang rabattiert

  • Telefonie-Flat für alle Netze
  • SMS kosten 9 Cent (alle Netze)
  • Internet Flat (1 GB bis 28 MBit/s)
  • Telekom D1 Netz | 24 Monate Laufzeit
  • 2 Jahre lang 12,85, danach 24,85 €
  • SIM-Only (Tarif ohne Handy)

Ber der im aktuellen Angebot rabattierten Allnet Flat handelt es sich um den Klarmobil Tarif Allnet-Spar-Flat. Der über eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten abgeschlossene Vertrag kostet regulär 24,85 Euro und wird während der ersten 2 Jahre mit einem Rabatt in Höhe von 12 Euro angeboten. Hierdurch ergibt sich eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 12,85 Euro sowie eine Ersparnis von 288 Euro. Realisiert wird das Angebot im „besten D-Netz“. Das heisst Kunden surfen und telefonieren unbegrenzt im D1 Mobilfunknetz der deutschen Telekom. Die Internet Flat der Klarmobil Allnet-Spar-Flat erlaubt bis zum Verbrauch von 1GB pro Monat Datenverbindungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 28 MBit/s. Danach drosselt Klarmobil die Übertragungsrate auf 64 KBit/s (GPRS Tempo). Das 4G LTE Netz der deutschen Telekom lässt sich bei Buchung des Klarmobil Tarifs nicht nutzen (nur 2G/3G Datenverbindungen per GPRS/EDGE/UMTS/HSDPA). Eine Datenautomatik bei der zusätzliches Internetvolumen automatisch kostenpflichtig nachgebucht wird gibt es nicht. SMS werden beim Crash-Tarife Deal zum Preis von 9 Cent je Nachricht abgerechnet. Für das Startpaket bzw. die Bereitstellung des Mobilfunkanschlusses fallen im Rahmen der Aktion nur 9,95 statt regulär 19,95 Euro an. Sofern keine rechtzeitige Kündigung mit einer Frist von 3 Monaten zum Ablauf der Mindestlaufzeit erfolgt verlängert sich der Vertrag automatisch zum dann vollen Preis um ein weiteres Jahr.

Netzwechsel von D2 zu D1: Zum Start des aktuellen Crash-Tarife Angebots am Montag wurde der Tarif noch im D2 Mobilfunknetz von Vodafone geschaltet. Die Formulierung für das genutzte Netz lautet hier bei Klarmobil regelmäßig „Top D-Netz“. Um sicher zu gehen welches Netz verwendet wird sollten Sie im Bestellprozess darauf achten welche Handynummern ausgewählt werden können. Die Vorwahlbereiche 0151 und 0160 deuten hierbei auf das Telekom Netz, 0152 Rufnummern sind hingegen dem Vodafone D2 Netz zugeordnet.

Günstigste Allnet Flat im Telekom Netz

Vergleicht man das nur über die Deal-Plattform erhältliche Angebot mit den Effektivpreisen der anderen Mobilfunkanbieter im Telekom Netz zeigt sich, dass der Vertrag zu den genannten Konditionen derzeit nirgends billiger zu bekommen ist. Zwar locken auch die Wettbewerber congstar und Sparhandy aktuell mit Rabatten und kostenlosen Tarifupgrades, unter dem Strich zahlt man hier aber für die gleiche Leistung mehr als beim Klarmobil Deal. Congstar wirbt derzeit beispielsweise mit dem kostenlosen Datenturbo. Kunden bekommen damit die congstar Allnet Flat mit doppeltem Highspeed-Datenvolumen und doppelter Geschwindigkeit. Für den 1GB Tarif mit 28 MBit/s im Download werden bei der Telekom Tochterfirma aber derzeit 20 Euro Grundgebühr berechnet. Noch einmal deutlich teurer ist es beim Netzbetreiber deutsche Telekom selbst. Dafür können Kunden hier allerdings auch das 4G LTE Netz mit einer Bandbreite von bis zu 300 MBit/s nutzen.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

Sehr Gut

Der über crash-tarife.de vertriebene Vertrag ist aktuell die günstigste Allnet Flat im Mobilfunknetz der deutschen Telekom. Interessenten können hier daher bedenkenlos zuschlagen. Damit der Deal ein echtes Schnäppchen bleibt, sollte der Handytarif aber zum Ende der Mindestlaufzeit wieder gekündigt werden.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.