Freenetmobile Aktion
Startseite » Allnet Flat Anbieter » Callmobile CleverAllnet – D2 All-Net-Flat ohne Vertragsbindung

Callmobile CleverAllnet – D2 All-Net-Flat ohne Vertragsbindung

Callmobile Cleverallnet
Callmobile Cleverallnet – Handyflat im D2 Netz

Die in Hamburg beheimatete callmobile GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Freenet Group zu der unter anderem auch der Mobilfunkdiscounter Klarmobil gehört. Als so genannter No-Frills Anbieter setzt Callmobile bei seinen Unternehmensprozessen auf eine schlanke Kosten- und Vertriebsstruktur. Auf Zusatzdienste und kostspielige Marketing Massnahmen wird weitreichend verzichtet. Das Tarifportfolio umfasst lediglich eine Hand voll verschiedener Verträge. Beim Handytarif Callmobile CleverAllnet handelt es sich um eine D2 All-Net-Flat ohne lange Vertragsbindung. Die Sim-Karte ist jederzeit kündbar. Laut Anbieter hat der Mobilfunkvertrag keine Kündigungsfrist – der Kundenaccount kann damit täglich, zu jedem beliebigen Zeitpunkt geschlossen werden. Mehr Flexibilität geht nicht. Die Callmobile CleverAllnet erlaubt zum Fixpreis unbegrenzte Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins Festnetz. Rufumleitungen zu anderen Anschlüssen sind laut Preisliste ebenfalls kostenlos. Darüber hinaus gehört auch eine Datenflat zum Angebot. Bis zum Verbrauch von 250 Megabyte (je Abrechnungsmonat) lässt sich hier mit maximal 21,6 MBit/s surfen. Mit der danach einsetzenden Daten-Drosselung wird die Geschwindigkeit der All Net Flat auf 64 KBit/s reduziert. Zusätzliche Kosten entstehen bei Überschreitung des Highspeed-Inklusivvolumens nicht. Der Standardpreis für den Versand von SMS liegt mit 9 Cent auf Marktniveau.

Callmobile Handyflat für alle Netze im Überblick

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Datenflat
(Drosselung)
SMS Preis
(Flatrate)
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Callmobile
cleverAllnet 2000
Netz: Vodafone D2 NetzD2 Netz
Internet: 2 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
2GB Handyflat ohne Datenautomatik
Monatlich kündbar
keine 4G LTE Nutzung möglich
Laufzeit: 1 Monat
Grundgebühr: 14,99
Preis: Ø15,82 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    14,99 € Grundgebühr (24x14,99 €)
+  19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 15,82 € Effektivpreis pro Monat
Callmobile
cleverAllnet 3000
Netz: Vodafone D2 NetzD2 Netz
Internet: 3 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
D2 Mobilfunkflat
monatlich kündbarer Handytarif mit 3GB Daten
19,99 € Anschlussgebühr
Laufzeit: 1 Monat
Grundgebühr: 16,99
Preis: Ø17,82 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    16,99 € Grundgebühr (24x16,99 €)
+  19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 17,82 € Effektivpreis pro Monat
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

Optionale Tarifergänzungen

Erweitern lässt sich die Callmobile Allnet Flat nur in sehr begrenztem Umfang. Zur Auswahl stehen lediglich zwei Optionen. Zum Einen ist dies die 5 € teure „Daten 750 & SMS Flat“. Letztere trägt den Namen streng genommen zu Unrecht, da sich im Kleingedruckten die Einschränkung „Die SMS Flat ermöglicht das Verschicken von 50000 SMS pro Monat“ findet. Zum Anderen lässt sich zum doppelten Preis das Highspeed-Datenvolumen auf 1 GB aufstocken (Daten 1000 & SMS Flat).

Service online oder per Hotline

Callmobile Online-Vertragsverwaltung
Callmobile Vertragsverwaltung unter „Meine Karte“

Als No-Frills Anbieter verfügt Callmobile über keine eigenen Ladengeschäfte. Bei Fragen und Problemen müssen sich Kunden per Hotline oder Kontaktformular bzw. E-mail an den Anbieter wenden. Der einfachste und schnellste Weg der Kontaktaufnahme ist unserer Erfahrung nach der Anruf bei der Service-Hotline. Unter der Festnetz-Telefonnummer 040-348585310 stehen Callcenter-Mitarbeiter Montags bis Freitags von 08.00 – 20.00 Uhr für Fragen zur Verfügung. kleinere Probleme lassen sich oft auch über die FAQ-Rubrik auf der Webseite des Anbieters selbst lösen.
Die Callmobile Internetseite ist darüber hinaus auch erste Anlaufstelle für die Vertragsverwaltung. Über den Menüpunkt „Meine Karte“ können Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise eingesehen sowie Optionen zu- und abgebucht werden. Ebenfalls möglich ist die Einleitung von Tarifwechseln und die Sperrung von Datenverbindungen, Drittanbieter Diensten, Roaming Verbindungen und Premium Nummern (0900er Mehrwertdienste). Bei Prepaidtarifen kann hier zudem manuell Guthaben aufgeladen werden.

Callmobile Produktportfolio – Weitere Prepaid und Pakettarife

  • CleverSmart (Postpaid Tarif mit 200 Freiminuten)
  • cleverFON (9-Cent Prepaidtarif mit Minutenabrechnung)

Neben der Allnet Flat bietet Callmobile noch weitere Mobilfunkverträge an. Unter der Bezeichnung CleverSmart ist ein Smartphone Tarif erhältlich der mit 200 Freiminuten und 100 Frei-SMS gebucht werden kann. Beim 4,95 Euro teuren cleverSMART 400 ist zudem eine Datenflat mit 400 MB Highspeed-Volumen inklusive. Für Wenigtelefonierer hatte Callmobile bis Mitte 2015 auch noch einen Prepaidtarif im Portfolio. Für Anrufe in alle deutschen Netze sowie für SMS wurden hier jeweils 9 Cent berechnet. Für die Bestellung war trotz Prepaid-Abrechnung ein deutsches Bankkonto und eine Einzugermächtigung erforderlich (Lastschriftverfahren). Die zunächst voreingestellte automatische Aufladung des Guthabens konnte im Servicebereich deaktiviert werden. Die Guthaben Aufladung erfolgte dann manuell. Die Callmobile Allnet Flat ist kein Prepaidtarif, sondern wird als Vertragstarif mit Abbuchung vom Konto verkauft (Postpaid).

Alternativen: Das von Callmobile verwendete D2 Mobilfunknetz wurde in zahlreichen unabhängigen Netztests der vergangenen Jahre im wieder für „Gut“ befunden. Testsieger vor Vodafone wurde regelmäßig die deutsche Telekom. In Puncto Sprachqualität ist die D2 Infrastruktur mitunter sogar besser als die der deutschen Telekom. Bei Callmobile gibt es im Vergleich zu anderen Discountern aber nur selten (bis gar keine) Aktionen. Bei der Konkurrenz lassen sich fast identische Handytarife hingegen mit Sonderrabatten bestellen. Unterm Strich gibt es bei Klarmobil, Freenetmobile und congstar oft günstigere Konditionen. Vor Vertragsabschluss sollten Sie daher die aktuellen Sonderaktionen der verschiedenen All Net Flat Anbieter vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*