Verfügbarkeit (LTE) und Geschwindigkeit aller Netze testen!
Startseite » Allnet Flat Anbieter » Tarifhaus Allnet Flat » Handytarife, Erfahrungen & Bewertung

Tarifhaus Allnet Flat » Handytarife, Erfahrungen & Bewertung

Tarifhaus Handyvertrag
Tarifhaus Handyverträge im Check

Die Tarifhaus AG ist ein im Jahr 2016 gegründeter Anbieter für laut eigenen Angaben „faire und preisgünstige Tarifprodukte“. Das Unternehmen mit Sitz in München vertreibt seine nach einem halben Jahr monatlich kündbaren Handyverträge ausschließlich online um auf diesem Weg eine möglichst attraktive Kostenstruktur zu erreichen. Neben Allnet Flat Handytarifen werden auf der Tarifhaus Internetseite auch Smartphone Apps und Digital Lifestyle Produkte getestet. Ein Teil davon wird über eine Community, den so genannten „Tarifhaus CLUB“ abgewickelt. Angeboten werden die zwei Tarifhaus Allnet Flat Verträge „Flat 3000“ und „Flat 4000“ wobei die Zahl jeweils für das enthaltene Highspeed-Datenvolumen steht. Geschaltet werden die monatlich kündbaren Anschlüsse im O2 Netz (Telefonica Germany GmbH & Co. OHG). Interessant werden die Tarifhaus Angebote durch die hier bereits im Preis enthaltenen Zusatzleistungen Handy Festnetznummer, MultiCard und EU Roaming Flat. Außergewöhnlich ist zudem die im Zeitverlauf fallende Grundgebühr als Anreiz für möglichst treue Kunden (Aktion: Maximale Rabattstufe bei Chip Mobile Ableger ab dem 7. Monat).

Preise & Leistungen der Tarifhaus Handyflats im Vergleich

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Datenflat
(Drosselung)
SMS Preis
(Flatrate)
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Tarifhaus
3 GB LTE
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 3 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
Nach 6 Monaten sinkende Grundgebühr
inkl. Festnetznummer & International-Paket 100
keine Datenautomatik
Laufzeit: 6 Monate
Grundgebühr: 14,99
Preis: Ø16,32 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    16,99 € Grundgebühr (1.-6. Monat)
    14,99 € Grundgebühr (ab 7. Monat)
+ 19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 16,32 € Effektivpreis pro Monat
Chip Mobile (Tarifhaus)
3GB LTE
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 3 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
1 Jahr CHIP E-Paper kostenlos
Festnetznummer & EU Roaming Flat
Nach 6 Monaten sinkende Grundgebühr
Laufzeit: 6 Monate
Grundgebühr: 14,99
Preis: Ø16,32 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    16,99 € Grundgebühr (1.-6. Monat)
    14,99 € Grundgebühr (ab 7. Monat)
+ 19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 16,32 € Effektivpreis pro Monat
Tarifhaus
4 GB LTE
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 4 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
Nach 6 Monaten sinkende Grundgebühr
LTE, Festnetznummer & International-Paket
LTE Vertrag ohne Datenautomatik
Laufzeit: 6 Monate
Grundgebühr: 16,99
Preis: Ø18,32 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    18,99 € Grundgebühr (1.-6. Monat)
    16,99 € Grundgebühr (ab 7. Monat)
+ 19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 18,32 € Effektivpreis pro Monat
Chip Mobile (Tarifhaus)
4GB LTE
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 4 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
1 Jahr CHIP E-Paper gratis
mit Festnetznummer & EU Roaming Flat
Nur 6 Monate Mindestlaufzeit
Keine Datenautomatik
Laufzeit: 6 Monate
Grundgebühr: 16,99
Preis: Ø18,32 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    18,99 € Grundgebühr (1.-6. Monat)
    16,99 € Grundgebühr (ab 7. Monat)
+ 19,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 18,32 € Effektivpreis pro Monat
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

Inklusivleistungen der angebotenen Verträge im Detail

    Konditionen im Überblick

  • Allnet Flat: Telefonie- & SMS Flat in Deutschland
  • 3 GB Daten bis 50 MBit/s oder 4 GB bis 50 MBit/s
  • 1x Handy Festnetznummer inklusive
  • EU Roaming Flat inklusive
  • 1x MultiCard inklusive (alle Tarife)
  • O2 (LTE) Netz | Keine Mindestvertragslaufzeit

Mit der Tarifhaus Flat 3000 und 4000 erhalten Kunden jeweils eine Allnet Flat, die sämtliche Anrufe zu deutschen Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen abdeckt. SMS innerhalb Deutschlands sind ebenfalls bereits inklusive. Zum surfen mit dem Smartphone stehen 3 bzw. 4 GB Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung, welche im O2 LTE Netz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Download genutzt werden können. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens greift zunächst die voreingestellte Datenautomatik. Hiermit werden bis zu 3 Mal im Monat weitere 250 MB ungedrosseltes Datenvolumen zum Preis von je 3 Euro aufgeladen. Wer dies nicht möchte kann die Datenautomatik jederzeit über die O2 Kundenbetreuung oder online über über das o2-Kundenportal deaktivieren lassen. Ist das gebuchte Gesamt-Datenvolumen verbraucht erfolgt bis zum Rest des Abrechnungszeitraums eine Drosselung der Übertragungsrate auf 32 KBit/s.

Festnetznummer, EU Roaming Flat & MultiCard

Sämtliche Tarifhaus Handyverträge beinhalten neben einer Allnet Flat auch eine Festnetznummer für das Handy. Vorteil hierbei ist, dass der Anschluss damit auch von Freunden und der Familie zu günstigen Festnetzkonditionen angerufen werden kann. Ebenfalls inklusive ist eine EU Roaming Flat. Diese erlaubt in 28 europäischen Ländern kostenfreie Telefonate nach Deutschland sowie innerhalb des jeweiligen Landes. Eingehende Anrufe sind ebenfalls kostenlos. Zum surfen im EU Ausland kann 1GB des im Inland zur Verfügung stehenden Datenvolumens genutzt werden.

Vertragspartner Telefonica: Tarifhaus wirbt auf seiner Webseite damit, dass Kunden einen Original Netzbetreiber Tarif erhalten. Zitat: „Mit Deinem Mobilfunktarif bei uns bist Du direkter Kunde des Netzbetreibers Telefónica Germany – ohne Umwege über Provider oder andere Anbieter“. Und auch im Impressum weist Tarifhaus darauf hin, dass der Vertragspartner für Mobilfunkdienstleistungen Telefónica (o2) ist.

Was ist der Tarifhaus Club?

Der Tarifhaus Club ist laut Angaben auf der Internetseite des Unternehmens ein exklusives Angebot für Kunden der Tarifhaus AG. Zusätzlich kann man auch Mitglied der Community werden, wenn man von einem anderen Clubmitglied eine Einladung erhält. Kosten oder irgendwelche Verpflichtungen gibt es nicht. Im Tarifhaus Club erhalten Mitglieder im Gegenzug für einen ausgiebigen Test von Tarifen oder anderen Digital Lifestyle Produkten Prämien bzw. können diese kostenlos nutzen. Darüber hinaus werden Club Mitgliedern exklusive Sonderaktionen bereit gestellt. Die Tarifhaus CLUB Angebote und Produkttests sind dabei immer nur in limitierter Anzahl und für einen befristeten Zeitraum verfügbar.

Chip Mobile, TV Spielfilm talk & surf, Bunte Mobil & SUPERillu Mobil

In Kooperation mit dem Hubert Burda Media Konzern hat die Tarifhaus AG mehrere Ableger seiner eigenen Angebote gestartet. Der Basis-Leistungsumfang des Original Tarifhaus-Vertrags sowie der vier Burda Marken ist jeweils identisch. Neben einem etwas günstigeren Effektivpreis (maximale Rabattstaffel greift bereits nach 6 Monaten) besteht der einzige Unterschied darin, dass bei Burda für einen begrenzten Zeitraum zusätzlich digitale Inhalte des jeweiligen Medienpartners kostenfrei abgerufen werden können.

Chip Mobile: Bei Bestellung über Chip Mobile können Sie ein Jahr lang das E-Paper des Computer Magazins gratis lesen. Enthalten sind alle neu erscheinenden CHIP Ausgaben sowie alle CHIP Specials als PDF Datei. Bestellung unter www.chip-mobile.de

Häufige Fragen: Portierung, Tarifwechsel, O2 Kombi-Vorteil, Free Option

Die Mitnahme der alten Handynummer zu Tarifhaus, auch Rufnummernportierung genannt, ist generell möglich. Die Rufnummernmitnahme kann sofort oder zum Vertragsende beim alten Anbieter durchgeführt werden und dauert ca. 8 Werktage. Ausnahme: Sofern der alte Handyvertrag mit O2 (Telefónica) besteht ist die Portierung ausschließlich zum Laufzeitende möglich. Eine sofortige, vorzeitige Mitnahme ist hier ausgeschlossen, da Sie bei Bestellung eines Tarifhaus Angebots direkter Kunde des Netzbetreibers Telefónica werden und die Anbieter interne Portierung nicht während der Vertragslaufzeit durchgeführt werden kann.
Ein Tarifwechsel innerhalb der Tarifhaus Mobilfunk Produktpalette ist generell kostenfrei möglich. Die technische Umsetzung des Wechselprozesses ist bislang allerdings noch nicht erfolgt.
Der Kombi-Vorteil O2 Blue One wird bei Abschluss eines Telefónica Vertrags über Tarifhaus nicht gewährt. Die Buchung der O2 Free Tarifoption ist offiziell ebenfalls nicht möglich.

Unternehmensgründer mit jahrelanger Mobilfunk Erfahrung

Tarifhaus Gründer Valdenaire, Staffan Schilke
Tarifhaus Gründer Tobias & Julian Valdenaire, Staffan Schilke

Die Tarifhaus Gründer Tobias und Julian Valdenaire sowie Staffan Schilke sind für Kenner der Mobilfunkbranche keine neuen Gesichter. Alle Drei haben bereits jahrelange Erfahrung im deutschen Markt gesammelt. Die Brüder Tobias und Julian Valdenaire gründeten bereits im Jahr 2000 die Firma eteleon. Gemeinsam mit Staffan Schilke als Vorstand brachten die sie das Unternehmen dann im Jahr 2006 als eteleon AG an die Börse. Drei Jahre später wurde die Firma mehrheitlich an die Drillisch AG verkauft mit welcher Sie dann 2011 zur Drillisch Online AG verschmolzen wurde. Im Verlauf ihres beruflichen Werdegangs bauten die drei Gründer zahlreiche Mobilfunkmarken, darunter Smartmobil und Yourfone, mit auf und sammelten umfangreiche Erfahrungen in verschiedensten Unternehmensbereichen. Ende des Jahres 2015 schieden Julian Valdenaire, Tobias Valdenaire und Staffan Schilke auf eigenen Wunsch bei der Drillisch AG aus und wendeten sich neuen Projekten zu – darunter Tarifhaus.

Ihre Meinung und persönliches Tarifhaus Testurteil ist gefragt! Haben Sie die günstigen Handyverträge des noch jungen Anbieters bereits selbst getestet? Dann teilen Sie doch ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit unseren Lesern und helfen mit ihrer Bewertung Interessenten bei der Auswahl des neuen Mobilfunkanbieters.

Ein Kommentar

  1. Ich habe den Tarifhaus Flat 3000 Vertrag abgeschlossen. Die SIM Karten wurden schnell versandt. Freischaltprotokoll ausgefüllt und abgesendet. SIM Karte eingelegt, PIN eingegeben und NICHTS passiert seit 3 Tagen außer der Info, dass die PIN ungültig sei. Ich habe Tarifhaus 2x über das Online-Formular kontaktiert. Keine Antwort. o2 Hotline angerufen, Problem geschildert. Antwort: Wir sind dafür nicht zuständig. Wenden Sie sich an Tarifhaus. Wenn sich bis morgen Niemand meldet, werde ich den Vertrag widerrufen. Schaut man auf den Seiten von Tarifhaus unter Karriere, sieht man, dass diese Kundenberater und Vertragsbearbeiter suchen. Richtig, die Macher von Tarifhaus sind alte erfahrene und erfolgreiche Hasen im Mobilgeschäft. Aber ich kann mich des Eindrucks nicht verwehren, dass alle 3 Macher einen Blackout bei ihren ersten Tarifhaus Schritten hatten. Die Herren fahren eine unglaubliche Werbekampagne um sich am Markt zu etablieren und suchen erst danach nach ausreichenden Personal für Kundenberater und Vertragsbearbeiter. Meine Herren, hatten Sie etwa gedacht, dass nach diesen unglaublichen Tarifangeboten nur 100 Verträge ins Haus flattern und sind nun überrascht, dass es Tausende sind? Ja, ich kann es mir denken… Sie bedauern es sehr das nicht Jedem sofort geholfen werden kann. Doch was hilft es Personen wie mir die ihren alten Vertrag gekündigt haben, die Rufnummer zu Tarifhaus mitnehmen wollten und der o2 Vertrag nicht funktioniert? Ich kann nur sagen, Hausaufgaben nicht gemacht und die Prüfung nicht bestanden. Mein Fazit: Erst einmal Finger weg von Tarifhaus bis dort etwas Ordnung und Normalität eingezogen sind.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


  * Zum Schutz vor Spam bitte die Zeichen aus dem Bild eingeben