Startseite » Allnet Flat Anbieter » Base Allnet Flat Verträge – Handytarif Test & Erfahrungsberichte

Base Allnet Flat Verträge – Handytarif Test & Erfahrungsberichte

Base Shop
Base Allnet Flat online oder im Shop

Der Mobilfunk-Discounter Base ist heute eine Marke der Telefónica Gruppe der zu unter anderem auch O2 gehört. Bis zur Telefónica Übernahme im Jahr 2014 war der Anbieter die Kernmarke der deutschen E-Plus Gruppe. Der Provider ist gekennzeichnet durch ein einfach gestricktes Produktportfolio in Kombination mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Allnet Flat Tarife gibt es bei Base in den Ausführungen Light, Pur, Plus und Pro mit und ohne Vertragslaufzeit. Kernelement ist jeweils eine Sprach-Flatrate, welche alle innerhalb Deutschlands geführten Gespräche zu Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen abdeckt. Eine SMS Flat ist nur bei den Handytarifen BASE Plus und Pro im Preis enthalten. Die LTE Verträge erlauben Internetverbindungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s und beinhalten 2, 3, 4 oder 5 GB Highspeed-Volumen ohne Datenautomatik. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate oder 1 Monat bei Buchung der 5 Euro teuren Flex Option.

Postpaid Handy Flat Verträge im O2/E-Plus Netz im Vergleich

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Datenflat
(Drosselung)
SMS Preis
(Flatrate)
Bemerkungen
Aktionen etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Base
Light
Netz: E-Plus NetzE+ Netz
Internet: 2 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: 9 Ct./SMS
Aktion: 2GB statt 500 MB Daten
4G LTE Nutzung mit bis zu 21,6 MBit/s inklusive
ohne Datenautomatik
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 19,99
Preis: Ø18,74 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    19,99 € Grundgebühr (24x19,99 €)
-    60,00 € (12 Monate 5 € Online-Rabatt)
+  29,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 18,74 € Effektivpreis pro Monat
Base
Pur
Netz: E-Plus NetzE+ Netz
Internet: 3 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: 9 Ct./SMS
Aktion: inkl. 3GB Highspeed-Daten
4G LTE Nutzung mit bis zu 21,6 MBit/s
gegen Aufpreis ohne Laufzeit
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 24,99
Preis: Ø23,74 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    24,99 € Grundgebühr (24x24,99 €)
-    60,00 € (12 Monate 5 € Online-Rabatt)
+  29,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 23,74 € Effektivpreis pro Monat
Base
Plus
Netz: E-Plus NetzE+ Netz
Internet: 4 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
1 Jahr lang 5 € Rabatt
4G LTE Freigabe mit bis zu 21,6 MBit/s
29,99 € Anschlussgebühr
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 29,99
Preis: Ø28,74 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    29,99 € Grundgebühr (24x29,99 €)
-    60,00 € (12 Monate 5 € Online-Rabatt)
+  29,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 28,74 € Effektivpreis pro Monat
Base
Pro
Netz: E-Plus NetzE+ Netz
Internet: 5 GB
bis 21,6 MBit/s
danach 64 KBit/s
SMS: Flatrate
5GB Highspeed-Datenvolumen
inklusive EU-Roaming-Flat
29,99 € Anschlussgebühr
Laufzeit: 24 Monate
Grundgebühr: 34,99
Preis: Ø33,74 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    34,99 € Grundgebühr (24x34,99 €)
-    60,00 € (12 Monate 5 € Online-Rabatt)
+  29,99 € Anschlussgebühr (einmalig)
Ø 33,74 € Effektivpreis pro Monat
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

E-Plus Gruppe mit Telefónica fusioniert

  • Blau
  • AY YILDIZ
  • ortel
  • Netzclub
  • Fonic
  • Simyo (eingestellt)

Der Markenname Base wurde in Deutschland Anfang 2010 etabliert. Bis 2015 waren die Ladengeschäfte der E-Plus-Gruppe unter dem Namen Base-Shop zu finden. Danach erfolgte der Umbau zum reinen Online-Anbieter. Im Zuge der Fusion der E-Plus Gruppe mit der spanischen Telefónica wurden zudem einige ehemalige Marken beider Unternehmen eingestellt. Neben der Hauptmarke O2 und Base unterhält Telefónica aber auch heute noch zahlreiche weitere Marken im Mobilfunkbereich. Hierzu zählen:

Die genannten Anbieter sind vor allem dem Discount-Segment (Prepaid- und Postpaid Verträge) sowie Ethno-Marketing Bereich zuzuordnen. So soll etwa AY YILDIZ gezielt Deutsch-Türken ansprechen. Ebenfalls auf eine in Deutschland lebende, internationale Zielgruppe ausgerichtet ist die Ethno-Marke Ortel. Hierbei wirbt Ortel beispielsweise mit besonders günstigen Konditionen zu Zielen im Ausland sowie speziell zugeschnittenen Hardware Bundles. So gibt es etwa das BASE Varia Dual-SIM Handy für den Einsatz von zwei SIM-Karten.

Base-All-in Tarife mit Musik Flat nicht mehr erhältlich

E-Plus SIM-Karten
SIM-Karten der E-Plus Gruppe

Die Base Verträge der All-in Produktfamilie sind mittlerweile nicht mehr erhältlich, verfügten aber etwa mit der enthaltenen Festnetznummer über Leistungsmerkmale, die es bei kaum einem anderen Anbieter gibt. Dazu zählte auch ein spezielles Angebot für Musik-Freunde parat. Bei Buchung des Premium-Tarifs Base All-in plus konnten Kunden zu Hause und unterwegs unbegrenzt Musik hören. Die Musik Flat „MTV Music powered by Rhapsody“ war hier bereits im Preis enthalten. Inklusive war hier der Zugriff auf über 20 Millionen Songs und Tausende Hörbücher. Aber Achtung – die Musik-Flat belastete das zur Verfügung stehende Highspeed-Datenvolumen von 2 GB. Zu Hause sollte daher für Datenverbindungen nach Möglichkeit auf das lokale WLAN zurück gegriffen werden. Um das Paket abzurunden ergänzte Base den Leistungsumfang seines All-in plus Smartphone Tarifs noch um eine Sicherheitssoftware. Mit Kaspersky One Universal Security erhielten Kunden ein Antivirus-Programm, welches nicht nur den PC, sondern auch Smartphone, Tablet & Co und schützte (eine Lizenz für bis zu 3 Geräte).

Ihre Meinung ist gefragt: Was halten Sie von den Base Mobilfunkverträgen? Haben Sie die Allnet Flat Handytarife schon selbst getestet? Welche Erfahrungen haben Sie dabei mit den Tarifen der Telefónica Marke gemacht? Helfen Sie anderen Interessenten und teilen Sie ihre Meinung, Bewertung aber auch eventuelle Probleme mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*